AA

Kunterbunt in Hard - der etwas andere Wahltalk

©VOL.AT
Am Freitag ging im Gasthaus Engel in Hard der erste VOL.AT TV-Live Talk zur Gemeinderatswahl in Vorarlberg über die Bühne. Hier gibts den Talk zum Nachsehen und als Podcast zum Nachhören.

"Kunterbunt" - das ist das etwas andere und persönliche Livetalk-Format von VOL.AT TV - in Kooperation mit Ländle TV - zur Gemeinderatswahl 2020 in Vorarlberg. Der Auftakt fand heute im Traditionsgasthaus Engel in Hard statt.

Kunterbunt in Hard als Podcast zum nachhören

Die Interviews mit den Spitzenkandidaten können sie hier bequem nachhören oder über den Podcastplayer ihrer Wahl (Apple Podcast, Spotify, Deezer)

Karten werden neu gemischt

Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Harald Köhlmeier werden die Karten in der Bodenseegemeinde neu gemischt. Evi Mair, die das Bürgermeisteramt von Köhlmeier geerbt hat, geht für die Harder Volkspartei + Parteifreie ins Rennen. Einer VN-Umfrage (durchgeführt von Dr. Berndt) zufolge würde sie bei der Bürgermeister*innen-Direktwahl auf 36 Prozent der Stimmen kommen, gefolgt von der Grünen-Landtagsabgeordneten Eva Hammerer mit 22 Prozent.

Mit in den Ring um das Bürgermeisteramt in Hard - ist neben altbekannten wie Anton Weber von der Harder Liste - auch der Parteichef der Vorarlberger SPÖ, Martin Staudinger, gestiegen. Unter dem Motto "Mitanand für Hard" werden Staudinger bei der Bürgermeister-Direktwahl immerhin 16 Prozent zugetraut, seiner Liste sogar 17 Prozent.

Wie ticken Mair & Co wirklich?

Ist Hard pleite? Soll das Strandbad renoviert werden? Viele Fragen wurden schon diskutiert. Doch wie ticken die Kandidaten wirklich und was sind ihre persönlichen Gedanken und Visionen über die Zukunft von Hard? Diese und mehr Fragen wurden heute im "Kunterbunt"-Livetalk von VOL.AT TV im Gasthaus Engel in Hard beantwortet.

Live aus Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen Vorarlberg
  • Hard
  • Kunterbunt in Hard - der etwas andere Wahltalk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen