Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LH Wallner wird neuerlich im Homeoffice arbeiten

Positiver Covid-19-Fall im engsten Familienumfeld.
Positiver Covid-19-Fall im engsten Familienumfeld. ©VN
Aufgrund eines positiven Covid-19-Falles im engsten Familienumfeld muss Landeshauptmann Markus Wallner neuerlich als Kontaktperson vorsorglich von zuhause aus arbeiten.
Corona: So geht es Michael Ritsch

Wallner zeigt bislang keinerlei Symptome, alle seine bisherigen Testungen verliefen zudem negativ. Er sei "voll handlungsfähig" und werde seine Arbeit im Homeoffice bis voraussichtlich Ende dieser Woche fortsetzen.


LH Wallner schreibt: "Aufgrund eines positiven Covid-19-Falles in meinem engsten Familienumfeld arbeite ich voraussichtlich bis Ende der Woche voll von zuhause aus im Homeoffice weiter. Alle meine Tests waren bisher negativ und mir geht es gut. "

Wallner hatte sich bereits vor etwa zehn Tagen in Quarantäne begeben müssen, nachdem er mit dem infizierten SPÖ-Politiker Michael Ritsch im persönlichen Kontakt gestanden war. Ritsch ist auf dem Weg der Besserung, fühlt sich aber noch "nicht fit zum Arbeiten".

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • LH Wallner wird neuerlich im Homeoffice arbeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen