"LH Wallner sollte ÖVP-Kommando übernehmen"

Florian Scheuba und Florian Klenk waren am Freitag bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast.
Florian Scheuba und Florian Klenk waren am Freitag bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast. ©VOL.AT/Steurer
Florian Klenk, Falter-Chefredakteur, und Florian Scheuba, Kabarettist, waren am Freitag bei "Vorarlberg LIVE" und sprachen über die ÖVP-Causa.
Grüne verlangen "untadelige Person" statt Sebastian Kurz
Causa Kurz: Edtstadler dementiert Kanzler-Gerücht

Florian Klenk und Florian Scheuba waren am Freitag bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast und sprachen über die aktuelle Regierungskrise rund um die Hausdurchsuchungen bei der ÖVP und die Vorwürfe gegen Kanzler Sebastian Kurz.

Florian Scheuba sei in besonderer Mission in Vorarlberg: "In der jetzigen Situation erhebt das Land die Stimme und fordert Vorarlbergs Landeshauptmann auf, das Kommando in der ÖVP zu übernehmen", so der Politkabarettist. "Da wollen wir Mut machen! Es ist gar nicht so schwierig. Die Latte liegt so tief, da kann er nur drüber springen ..."

Die viel zitierten ÖVP-Chats waren Moderator Pascal Pletsch natürlich eine eigene Frage wert.

Klenk und Scheuba über intime und liebevolle ÖVP-Chats

Florian Klenk, gibst du dieser Koalition überhaupt noch eine Chance?

Wie schwierig ist es das Programm aktuell zu halten, wenn sich die Ereignisse überschlagen?

Ibiza-Affäre: Wie viel Mitleid habt ihr mit H.C Strache?

Habt ihr Angst, dass euch irgendwann der Gesprächsstoff ausgeht?

Das sind die Highlights im Programm von Scheuba und Klenk

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "LH Wallner sollte ÖVP-Kommando übernehmen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen