Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Demonstration in Feldkirch gegen "Grausamkeiten des Asylsystems"

©VOL.AT/Matthias Rauch
Am Dienstagnachmittag kam es in Feldkirch zu einer zweiten Protestkundgebung.
Spontan-Demo in Bregenz
NEU

Nach einer spontanen Protestkundgebung am Montagabend vor dem Landhaus in Bregenz und im Büro von LR Christian Gantner, war für Dienstag eine zweite Demonstration in Feldkirch geplant. Dazu rief die gemeinnützige Vorarlberger Organisation “Vindex – Schutz und Asyl” in den Sozialen Netzwerken auf.

Livestream der Kundgebung

Weiter heißt es: “Wir nehmen die Grausamkeiten des Asylsystems nicht länger hin!” Die Protestkundgebung fand um 15 Uhr vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl in Feldkirch (Reichsstraße 175, beim Bahnhof) statt.

Auslöser für die spontane Protestkundgebung war die geplante Abschiebung einer in Sulzberg bestens integrierten iranisch-armenischen Familie. Nachdem die Familie am Sonntagmorgen um 5 Uhr aus ihrer Wohnung in Sulzberg abgeholt worden war, kollabierte die Mutter und musste ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht werden. Während die Frau im Spital lag, wurden ihr Mann und der dreijährige Sohn nach Wien gebracht. In der Zwischenzeit durften der Vater und sein kleiner Sohn wieder nach Vorarlberg zurückkehren. Das bestätigte der mit dem Fall vertrauter Rechtsanwalt Stefan Harg gegenüber VOL.AT.

“Absoluter Tiefpunkt erreicht”

“Die menschenfeindliche Asylpolitik von Innenminister Kickl unter dem Zuspruch von ÖVP-Kanzler Kurz hat damit einen absoluten Tiefpunkt erreicht”, zeigte sich auch der Vorarlberger ÖGB-Chef Norbert Loacker empört. Auch LR Christian Gantner hielt fest, dass das Land mehr Augenmaß und einen menschlichen Vollzug, gerade bei Kindern, Schwangeren und Familien, fordere.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Demonstration in Feldkirch gegen "Grausamkeiten des Asylsystems"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen