Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Causa Grass: Wallner will Bau vorantreiben

In Hohenems müssen die Kräne beim Bau von Grass vorübergehend ruhen.
In Hohenems müssen die Kräne beim Bau von Grass vorübergehend ruhen. ©VN/Lerch
Hohenems - Landeshauptmann Markus zeigt wenig Verständnis für die VfGH-Erkenntnis in der Causa Grass.
Grass muss Bau in Hohenems stoppen
Grass baut Standort Hohenems aus
Grass-Anrainer wehren sich

Landeshauptmann Markus Wallner hat sich in das notwendige Verfahren betreffend das Bauprojekt der Firma Grass in Hohenems eingeschaltet. Man werde die durch das Erkenntnis des Verfassungsgerichts notwendig gewordene Wiederholung der Verfahren so rasch wie möglich abschließen. Wenig Verständnis zeigt der Landeshauptmann indes für das Erkenntnis und den damit verbundenen Baustopp.

Wallner will Verfahren rasch abschließen

Wallner bedauert, dass der für das Bauprojekt der Firma Grass nun verhängte Baustopp zu einer aus seiner Sicht „unnötigen Verzögerung“ führe. Wallner: „Wir werden die Verfahren so rasch wie möglich abwickeln, damit die Firma Grass den Bau weiter vorantreiben kann.“

Die Verfahren zur Änderung der Landesgrünzone und zur Änderung des Flächenwidmungsplans worden nun mit der erforderlichen Genauigkeit in der Plandarstellung wiederholt, sagt Wallner. Der Verlauf der Grenze der Landesgrünzone soll in Abstimmung mit der Stadt Hohenems durch Koordinaten im Plan festgelegt werden. Parallel dazu könne die Stadt Hohenems das Umwidmungsverfahren durchführen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Hohenems
  • Causa Grass: Wallner will Bau vorantreiben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen