AA

Auch Tiere im Wildpark Feldkirch werden geimpft

Auch die Tiere im Wildpark Feldkirch bekommen eine Impfung.
Auch die Tiere im Wildpark Feldkirch bekommen eine Impfung. ©VOL.AT; Wildpark Feldkirch
Wie der Feldkircher Wildpark kürzlich mitteilte, hat auch der junge Luchs eine Impfung bekommen.
Wildpark Feldkirch: Erster Nachwuchs 2021
Spendenkassa im Wildpark Feldkirch gestohlen
Nachwuchs im Wildpark in Feldkirch

Der süße kleine Luchs aus dem Wildpark hat kürzlich auch eine Impfung erhalten. "Impfen ist wichtig, auch für unseren jungen Luchs. Danke dem Team der Tierklinik Schwarzmann", meldet das Team vom Wildpark Feldkirch.

Das Luchsbaby durfte gestern einen Ausflug zum Tierarzt machen und erhielt dort eine wichtige Impfung. Das Team vom Wildpark lässt ihre Besucher auf Social Media wissen: "Alles in Ordnung mit unserem Baby."

"Spezialbesuch" in der Tierklinik

Wie die Tierklinik Schwarzmann auf Social Media mitteilt, hatten sie kürzlich "Spezialbesuch" in der Klinik: "Gestern hatten wir wieder einmal einen außergewöhnlichen Patienten bei uns in der Klinik. Wir freuen uns immer ganz besonders, wenn der Wildpark-Feldkirch uns einen Besuch abstattet. Dieser junge Luchs hat gestern seine erste Impfung bekommen. Der Zwerg schaut zwar zuckersüß aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Da braucht es für eine Impfung eines kleinen Luchses gleich zwei Leute zum Einhalten und vor allem dicke Handschuhe."

Der Kleine hätte sich aber wacker geschlagen und darf in wenigen Wochen nochmals zur Auffrischungsimpfung in die Tierklinik kommen. In der Klinik wäre man schon gespannt, wie groß der "Zwerg" bis dahin sein wird.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Auch Tiere im Wildpark Feldkirch werden geimpft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen