AA

78.000 Nasenbohrtests pro Woche: Selbsttests an Schulen gut etabliert

"Nasenbohrtests" gehören zum neuen Schulalltag.
"Nasenbohrtests" gehören zum neuen Schulalltag. ©Symbolbild: APA, Pixabay
Vorarlbergs Schüler führen wöchentlich Selbsttests durch. Diese gehören schon fast zum Alltag dazu, so die Bildungsdirektion. Seit rund einem Monat herrscht an Vorarlbergs Schulen wieder der Präsenzunterricht.
Gantner: Neue Testmöglichkeiten

Seit rund einem Monat herrscht an Vorarlbergs Schulen wieder der Präsenzunterricht. Trotz der Corona-Pandemie werden Schüler nicht mehr nur zu Hause per Distance Learning, sondern auch direkt an den Schulen unterrichtet. Mit dazu gehören auch die sogenannten "Nasenbohrtests". "Die Selbsttests in den Schulen haben sich gut etabliert", hieß es auf VOL.AT-Anfrag von der Vorarlberger Bildungsdirektion. "Sie gehören schon fast zum Alltag dazu, das melden uns jedenfalls die Schulen zurück."

Wöchentliche Testungen

"Insgesamt wurden in der vergangenen Woche 78.000 Tests an den Schulen in Vorarlberg durchgeführt", so die Auskunft der Bildungsdirektion. 68.400 davon wurden von Schülerinnen durchgeführt, wobei Volks- und Sonderschulen zweimal wöchentlich testen. Alle anderen Schulen testen nur dann zweimal, wenn Schülerinnen mehr als zwei Tage in der Woche in der Schule sind. Lehrpersonen haben insgesamt 9.600 Nasenbohrtests gemacht. Auch viele Lehrpersonen würden sich zweimal pro Woche in der Schule testen, so die Bildungsdirektion.

--> Jetzt zum Covid-Test anmelden.

34 positive Fälle an Schulen

Vorarlbergweit wurden in vergangenen zehn Tagen insgesamt 34 positive Fälle in den Schulen gemeldet, darunter 29 Schüler und fünf Lehrpersonen. "Es handelt sich dabei um PCR-bestätigte Fälle", so die Bildungsdirektion.

Bei den Nasenbohrtests selbst seien 12 positive Ergebnisse festgestellt worden - 11 Schülerinnen und eine Lehrperson. In der Vorwoche waren es noch 20 Fälle - 14 Schülerinnen und sechs Lehrpersonen.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • 78.000 Nasenbohrtests pro Woche: Selbsttests an Schulen gut etabliert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen