iPhone 5: Apple kündigt Präsentation für den 12. September an

3Kommentare
Am 12. September soll das iPhone 5 präsentiert werden. Am 12. September soll das iPhone 5 präsentiert werden. - © Apple
San Francisco. - Nach monatelangen Spekulationen scheint es so gut wie sicher, dass Apple die fünfte Generation seines iPhones am 12. September vorstellen wird.

0
0

Der US-Konzern Apple verschickte am Dienstag eine Einladung für eine Medienveranstaltung in San Francisco, auf der der Termin einen Schatten in Form einer Fünf wirft. Darüber heißt es: "Es ist schon fast da." Seit längerem wird erwartet, dass Apple auf dieser Veranstaltung die neueste Version seines Kassenschlagers präsentieren wird, der für mehr als die Hälfte des Konzernumsatzes verantwortlich ist. Hinweise, dass das für seine Geheimhaltung bekannte Unternehmen auch eine kleinere Variante des Tablet-Computers iPad vorstellen könnte, wie zuletzt ebenfalls spekuliert wurde, sind in der Einladung nicht zu finden.

Reaktion auf Samsung

Experten vermuten, dass Apple das neue iPhone als Reaktion auf den Erfolg der Smartphone-Modelle des südkoreanischen Rivalen Samsung mit einem leicht vergrößerten und höherwertigen Bildschirm ausstatten wird. Die Apple-Aktie notierte nach der Präsentationsankündigung in einem negativen Marktumfeld 0,6 Prozent höher.

iPhone 5-Dummy in Israel

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!