Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Wiesn 2019: Ticket-Preise und Gratis-Veranstaltungen

Wer noch Tickets für die Wiener Wiesn ergattern will, muss schnell sein.
Wer noch Tickets für die Wiener Wiesn ergattern will, muss schnell sein. ©Wiener Wiesn
Die Wiener Wiesn startet am 26. September und bis 13. Oktober feiert man im Prater ein ausgelassenes Oktoberfest. Hier finden Sie alle Infos zu Tickets, Preisen und Gratis-Events auf der Wiesn.
Das Programm im Überblick

Die Wiener Wiesn startet am 26. September um 11.30 Uhr und endet am Sonntag, 13. Oktober gegen 20 Uhr. Von Montag bis Mittwoch ist die Wiesn von 11.30 Uhr bis etwa 23 Uhr geöffnet, sonntags sperrt das Oktoberfest bereits gegen 18 Uhr zu.

Wer Live-Musik und Konzerte lauschen will, der muss sich in eines der drei Zelte begeben. Im Gösser-Zelt, Wiesbauer-Zelt und Wojnar's Kaiser-Zelt spielen jeden Tag ab 11.30 Uhr verschiedenste Bands und Acts.

Gratis-Events auf der Wiener Wiesn

Zwischen 11.30 Uhr und 18.30 Uhr ist der Eintritt zu den Zelten kostenlos. Von 12.00 Uhr bis ca 14.30 Uhr wird Frühshoppen in den drei Festzelten gefeiert, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden Nachmittagskonzerte zum Besten gegeben. Von Rock, Schlager bis hin zu Blasmusik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von Freitag bis Sonntag von 12.30 bis 17.30 Uhr kommen auf der Kinder-Wiesn die Kleinsten auf ihre Kosten. Der Eintritt ist dabei ebenfalls gratis.

Tickets und Preise auf der Wiener Wiesn 2019

Die Tickets für die Abendveranstaltungen sind je nach Act unterschiedlich teuer. In die "Rock die Wiesn" kommt man am 30. September bereits ab 16,50 Euro, beim Auftaktabend zahlt man für die Show mit "Die Draufgänger" ab 49,50 Euro, die Tickets für die "Rosa Wiesn" kosten ab 43,50 Euro.

Die Ticketpreise hängen bei den einzelnen Veranstaltungen auch von der Ticketkategorie ab. “Randplätze” kriegt man am günstigsten, wer "mitten drin statt nur dabei" oder "bühnennah" sein will, muss tiefer in die Tasche greifen. Ebenfalls gibt es Logen, Partyboxen und tischweise Buchungen, die wegen der hohen Nachfrage aber bereits fast gänzlich ausgebucht sind.

Rosa Wiesn, Rock die Wiesn, ElectroMusi Wiesn oder Super Mittwoch

Bei der Wiener Wiesn gibt es zusätzlich zahlreiche spezielle Events. Den Auftakt macht die Rosa Wiesn am 26. September. Wer auf Rock steht sollte die "Rock die Wiesn" am 30. September besuchten und am 1. Oktober schlägt das Herz von Electro-Freunden auf der ElectroMusi Wiesn höher. Jeden Mittwohch wird im Gösser Zelt der "Super Mittwoch" ausgerufen, wo gleich mehrere Stars live auf der Bühne auftreten.

>> Alle Tickets zur Wiener Wiesn 2019 gibt es hier

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wiener Wiesn 2019: Ticket-Preise und Gratis-Veranstaltungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen