AA

Werden Corona-Tests bald kostenpflichtig?

In dieser Frage auf einer Linie: Wallner und Rauch.
In dieser Frage auf einer Linie: Wallner und Rauch. ©Archiv
Landeshauptmann Markus Wallner geht davon aus, dass das Testen ab dem Spätherbst nicht mehr gratis sein wird.

Die Allgemeinheit muss laut Landeshauptmann Markus Wallner für die (Noch-)Gratis-Coronatests aufkommen. "Da wird man irgendwann auch sagen müssen, vermutlich im Spätherbst, wenn es so weitergeht, dass das Testen nicht mehr gratis sein kann. Die Eigenverantwortung muss wieder wachsen und wir können nicht jedem einen Gratis-Test nach Hause schicken", sagte der Landeshauptmann im Interview mit VN.at-Chefredakteur Gerold Riedmann bei "Vorarlberg LIVE".

Video: Sollen Ungeimpfte für den Corona-Test bezahlen, Herr Rauch?

Ähnlich sieht das auch Landesrat Johannes Rauch von den Grünen. Auch er hat im "Vorarlberg LIVE"-Interview dafür plädiert, dass die Corona-Tests kostenpflichtig werden. "Es ist billiger sich impfen zu lassen, sicherer und langfristig wirksamer", so Rauch.

"Stichwort: Deutschland". Kommen neue Ein- und Ausreisebeschränkungen?

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Werden Corona-Tests bald kostenpflichtig?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen