Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Was ist Neurofibromatose, Vortrag mit Frau Dr. Sabine Federspiel-Simma

Frau Dr. Sabine Federspiel-Simma
Frau Dr. Sabine Federspiel-Simma ©Federspiel-simma

Was ist Neurofibromatose

Vortrag mit Frau Dr. Sabine Federspiel-Simma

1.Oktober 2009 16 Uhr

LEBENSRAUM BREGENZ, Sozialzentrum Mariahilf, Haus II,

Clemens-Holzmeister-Gasse 2 6900 Bregenz Tel 05574/ 52700

Neurofibromatose ist eine tückische und unberechenbare genetische Erbkrankheit. Sie kann auch als Ersterkrankung auftreten und verursacht gutartige Tumore am gesamten Nervensystem. Die Krankheit kommt selten vor und viele Ärzte können damit nichts anfangen, da die Diagnose oft schwierig ist. Deshalb freut sich die “Vorarlberger Selbsthilfegruppe für Neurofibromatose” mit Frau Dr. Federspiel-Simma aus Bregenz eine Ärztin gefunden zu haben, die einen kurzen Einblick in diese Krankheit aufzeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Bregenz
  • Was ist Neurofibromatose, Vortrag mit Frau Dr. Sabine Federspiel-Simma
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen