Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das war der Wahltalk Kunterbunt live aus Bludenz

Live aus Bludenz: Der Kunterbunt-Wahltalk.
Live aus Bludenz: Der Kunterbunt-Wahltalk. ©Archiv
Hier können Sie die den Kunterbunt-Wahltalk von VOL.AT TV aus Bludenz nachsehen und als Podcast nachhören.

Anmerkung der Redaktion: Aufgrund der aktuellen Lage wurde der Livetalk unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt. Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um Kenntnisnahme. Das Gespräch konnte aber live auf VOL.AT verfolgt werden.

Das Tschofen öffnete am Dienstagabend wie gewohnt für den Barbetrieb.

Im Vorfeld konnten sich die Bludenzerinnen und Bludenzer anmelden und das wurde zahlreich angenommen. "Das Tschofen" in Bludenz wird am Dienstagabend bis zum letzten Platz gefüllt sein. Alle angemeldeten Personen haben ihren Platz fix. Ab 18 Uhr stehen die Spitzenkandidaten der antretenden Parteien im VOL.AT TV-Wahltalk Rede und Antwort.

Vizebürgermeister Mario Leiter will nach dem Abschied des amtierenden Bürgermeisters Mandi Katzenmayer den großen Coup landen. Bludenz soll wieder Rot werden. Sein größter Herausforderer kommt mit Simon Tschann von der regierenden ÖVP. Der 27-jährige Tourismus-Experte will als selbst ernannter Gastgeber in der Politik neue Zeiten in der Alpenstadt einläuten.

Die Phalanx von Rot und Schwarz wollen naturgemäß die Freiheitlichen mit Joachim Weixlbaumer brechen, der auch schon über viel Erfahrung aus dem Vorarlberger Landtag verfügt. Erstmals tritt Maximilian Fritsche für NEOS an, Wolfgang Maurer geht für die Grünen ins Rennen.

Mehr News zur Gemeinderatswahl 2020 in Vorarlberg gibt's in unserem Special

Als Einzelgespräche: Die VOL.AT Kunterbunt Talks als Podcast

Zusätzlich sind die Gespräche als Podcasts auf Spotify, Apple Podcast, Deezer und demnächst unter tunein zu hören.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen Vorarlberg
  • Bludenz
  • Das war der Wahltalk Kunterbunt live aus Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen