Vorarlberg: Wieder Graffiti in Hohenems aufgetaucht

"RUP" hat erneut seine Spuren in Hoehenems hinterlassen.
"RUP" hat erneut seine Spuren in Hoehenems hinterlassen. ©Stadt Hohenems
In der Nacht auf Mittwoch waren erneut jene Graffiti-Künstler in Hohenems aktiv, welche bereits vor wenigen Tagen auf verschiedenen Objekten im Stadtgebiet ihre „Handschrift“ hinterlassen haben.
Polizei bittet um Hinweise

Betroffen sind diesmal die Bahnunterführungen in der Schillerallee, der Schweizerstraße und der Schönewiesstraße, mit insgesamt 6 Graffitis wurde ein Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro angerichtet. Auch diesmal wurde mit den Buchstaben „RUP“ signiert.

Die Bundespolizei Hohenems bittet um Hinweise welche zur Ergreifung der Verursacher führen – Hinweise bitte an die Telefonnummer: 059133/8142-100

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Vorarlberg: Wieder Graffiti in Hohenems aufgetaucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen