AA

Vorarlberg: Gemeindezentrum in Lech wird verkleinert

Am Dienstag wurde über die Verkleinerung des Lecher Gemeindezentrums abgestimmt.
Am Dienstag wurde über die Verkleinerung des Lecher Gemeindezentrums abgestimmt. ©VN
Das neue Lecher Gemeindezentrum ist zwar schon im Bau, wird aber kleiner gebaut als ursprünglich geplant.

In der Gemeindevertretungssitzung am Dienstagabend in Lech wurde nochmals über das in Bau befindliche Gemeindezentrum diskutiert, wie VN.at berichtet. Mit 10 zu 8 Stimmen wurde für die Variante mit reduzierter Gebäudehöhe und Neustrukturierung der Dachflächen abgestimmt. "Konkret heißt das, dass das Kulturgebäude um drei bis 3,5 Meter kleiner wird. Das Verwaltungsgebäude soll um bis zu 1,5 Meter verkleinert werden", sagt Bürgermeister Stefan Jochum gegenüber den VN.

Die zweite Variante wäre die Verkleinerung von beiden Gebäuden um je ein Stockwerk gewesen. Der Bürgermeister hat sich in der Sitzung für die zweite Variante ausgesprochen, die allerdings keine Mehrheit fand. Variante 1 kostet nun 190.000 Euro mehr, bei Variante 2 wären sich die Kosten auf etwa vier Millionen Euro belaufen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Vorarlberg: Gemeindezentrum in Lech wird verkleinert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen