AA

Vorarlberg: Bregenz plant Info-Abend zur Seestadt

Die Prisma und die Landeshauptstadt Bregenz laden im Jänner zu einer Infoveranstaltung zu den Seestadt-Plänen.
Die Prisma und die Landeshauptstadt Bregenz laden im Jänner zu einer Infoveranstaltung zu den Seestadt-Plänen. ©Klaus Hartinger
Nachdem zuletzt vonseiten der Architekteninitiative "SeeundStadtundBregenz" wiederholt öffentliche Kritik an den Plänen zur Errichtung der Bregenzer Seestadt geäußert wurde, planen Bauherr Prisma und die Stadt nun einen Info-Abend zur Planungsgeschichte des Projekts.
Offener Brief der Kritiker
Offener Brief der Prisma
Gespaltene Meinungen im Ländle
Seestadt Bregenz

Alle interessierten Bregenzer werden eingeladen, sich über den gesamten Planungsprozess zu informieren. Dies beinhaltet unter anderem den Masterplan, die Flächenwidmungspläne, die Teilbebauungspläne sowie Änderungen an den Plänen, die durchgeführt werden mussten.

Bürgermeister Markus Linhart, Vertreter der Seestadt und des Seequartiers, Mitglieder des Gestaltungsbeirats, Architekten sowie weitere Experten werden anwesend sein, um den Besuchern die Seestadt-Pläne zu erläutern.

Die Veranstaltung ist für den 20. Jänner von 16 bis 20 Uhr im Foyer des Theaters am Kornmarkt angedacht.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Bregenz plant Info-Abend zur Seestadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen