Vereine sind wichtige Träger der Gesellschaft

Frastanz - "Wir sind stolz auf das bunte Vereinsgeschehen in Vorarlberg, denn Vereine haben eine ganz wesentliche Trägerfunktion in der Gesellschaft." Das betonte Landesstatthalter Markus Wallner heute, Sonntag, anlässlich der Feier zum 170-jährigen Bestehen der Schützengilde Frastanz.

In Vereinen seien alle Bevölkerungsschichten vereint und pflegen gemeinsame Hobbys und freundschaftliche Kontakte. Dabei könne vor allem das Engagement vieler Ehrenamtlicher nicht hoch genug eingeschätzt werden. “Ohne deren Einsatz wäre die vielfältige erfolgreiche Vereinsszene in unserem Land nicht denkbar. Vorarlberg ist hier im Besitz einer Ressource, um die uns viele Länder beneiden”, sagte Wallner. Auch die engagierte Jugendarbeit vieler Vereine sei für die gesellschaftliche Entwicklung Vorarlbergs von großer Bedeutung.

Die Schützengilde Frastanz wurde 1841 mit 20 Mitgliedern gegründet. Heute hat der Verein 103 Mitglieder im Alter von zehn bis 94 Jahren. Zahlreiche Pokale von nationalen und internationalen Wettbewerben dokumentieren eine erfolgreiche sportliche Geschichte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landhaus News
  • Frastanz
  • Vereine sind wichtige Träger der Gesellschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen