AA

Veranstaltungskalender

Feldkirch. Was ist los in Feldkirch von 19. Dezember 2008 bis 8. Jänner 2009.

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Fine ART Prints von J.M.Hladky
Fotografien jenseits der Fotografie: J.M.Hladky zeigt Prints, Fotografika, Solarisationen

Freitag, 19. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Matt Mullican “SHOOTING INSIDE”
Herauszufinden, was Leben ist, ist ein zentrales Bestreben des amerikanischen Künstlers Matt Mullican. Seine künstlerischen Arbeiten, die zum Teil unter Hypnose entstehen, sind ein kontinuierlicher Versuch, die Welt in all ihrer Fülle zu durchdringen. Sie sind zugleich ein Ringen um eine Annäherung an Ordnung und Struktur. Mullican entwickelt eine eigene, von Erinnerung, Zukunft, Gegenwart, von archaischen Weltvorstellungen geprägte Kosmologie. Er führt uns dabei zurück an zentrale metaphysische Fragen, die die Wahrheit und das Leben betreffen. In der Johanniterkirche Feldkirch realisiert Matt Mullican eine Installation mit Videos und Computeranimationen. Die Ausstellung ist ein Projekt der Johanniterkirche Feldkirch in Kooperation mit dem Kunstmuseum Liechtenstein.

Freitag, 19. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Innenstadt, Fußgängerzone, Innenstadt, 6800 Feldkirch
Weihnachtsmarkt 2008 – Rahmenprogramm 19. Dezember
14 – 17 Uhr, Lebkuchenhaus am Leonhardsplatz
Kinderzeichnen und -basteln mit dem Kreativen Freizeitverein Feldkirch, Leitung: Albert Gohm
16.30 Uhr, Bühne
Jugendgruppe Göfis, „Weihnachtsspiel”, Leitung: J. Hämmerle und H. Bauer
17.30 Uhr, Bühne
Liederhort Tosters, Leitung: Eva Braito
18 Uhr, Bühne
Alphornquartett „Bergecho” Dornbirn, Leitung: Siegfried Schett

Freitag, 19. Dezember 2008, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6803, Feldkirch
Tanzkurs Bayer, Konferenzraum 1 und 2; Eingang über den Verwaltungseingang

Samstag, 20. Dezember 2008, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Fine ART Prints von J.M.Hladky: Fotografien jenseits der Fotografie: J.M.Hladky zeigt Prints, Fotografika, Solarisationen

Samstag, 20. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Matt Mullican “SHOOTING INSIDE”

Samstag, 20. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Innenstadt, Fußgängerzone, Innenstadt, 6800 Feldkirch
Weihnachtsmarkt 2008 – Rahmenprogramm 20. Dezember
11, 13 Uhr, Kinderkarussell
Kasperltheater
14 – 17 Uhr, Lebkuchenhaus am Leonhardsplatz
Kinder-Himmelsbäckerei mit der Kinderbetreuung KIBE. Die Kinder-Himmelsbäckerei öffnet Ihre Pforte und freut sich über viele fleißige Wichtel (4 – 10 Jahre) die Kekse backen helfen.
15 Uhr, Theater am Saumarkt
Herr Riese und sein Garten Ein weihnachtliches Musical für Kinder und Erwachsene frei nach dem Märchen „Der selbstsüchtige Riese” von Oscar Wilde Musik von Siegfried Fietz, Text von Rolf Krenzer Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Pater Georg Sporschills Hilfsprojekt für Rumänische Straßenkinder!
16.30 Uhr, Bühne
„Quintafox” Spirituell und Gospel, Leitung: Harald Hronek
17 Uhr, Bühne
Liedertafel Feldkirch, Leitung: Prof. Waldfried Kraher
17.30 Uhr, Bühne
„SEALGSTRICKT” Mundart zum Nachdenken, Leitung: Thomas Kelterer und Josef Fröhlich (Kabarett)
19.30 Uhr, Landeskonservatorium
Feldkircher Adventsingen mit weihnachtlicher Einstimmung

Samstag, 20. Dezember 2008, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt, Feldkirch, Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
Herr Riese und sein Garten: Ein weihnachtliches Musical für Kinder und Erwachsene frei nach dem Märchen “Der selbstsüchtige Riese” von Oscar Wilde, Musik von Siegfried Fietz, Text von Rolf Krenzer Es ist Jesus selbst, der als kleiner Junge in den Garten des selbstsüchtigen Riesen kommt und ihn dazu bewegt, sich von Grund auf zu ändern. Bisher war der Garten den Kindern verboten, aber nachdem lange Zeit nur Winter und Kälte regierten und Herr Riese seine Einstellung geändert hat, kommen sie nun täglich in den Garten und spielen dort zu seiner Freude. Jesus selbst aber, nach dem der Herr Riese immer Ausschau hält, kommt erst wieder, als er alt geworden ist. Da nimmt er ihn an die Hand und nimmt ihn zu sich in die Ewigkeit. Eines der schönsten Märchen Oscar Wildes als Musical für Kinder und Erwachsene. Es spielen und musizieren Schülerinnen und Schüler der Praxisschule der PH Feldkirch unter der Leitung von Elke Geiger. Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Pater Georg Sporschills Hilfsprojekt für Rumänische Straßenkinder!

Samstag, 20. Dezember 2008, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Feldkircher Adventsingen 2008
Weihnachtliche Einstimmung ab 19.30 Uhr

Samstag, 20. Dezember 2008, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6803 Feldkirch
Perfektionsabend Bayer: Der Abschlussball findet im Graf Rudolf Saal statt.

Sonntag, 21. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Innenstadt, Fußgängerzone, Innenstadt, 6800 Feldkirch
Weihnachtsmarkt 2008 – Rahmenprogramm 21. Dezember,
13 Uhr, Kinderkarussell
Weihnachtszauberer
14 – 17 Uhr, Lebkuchenhaus am Leonhardsplatz
Kinderschminken mit Karin Breuß
15 Uhr, Theater am Saumarkt
Herr Riese und sein Garten: Ein weihnachtliches Musical für Kinder und Erwachsene frei nach dem Märchen „Der selbstsüchtige Riese” von Oscar Wilde Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Pater Georg Sporschills Hilfsprojekt für Rumänische Straßenkinder! Musik von Siegfried Fietz, Text von Rolf Krenzer
16.30 Uhr, Bühne
VS Tisis, „Weihnachtsspiel”, Leitung: Ursula Wright-Tschann
17 Uhr, Bühne
„Quintafox” Spirituell und Ghospel, Leitung: Harald Hronek

Sonntag, 21. Dezember 2008, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt, Feldkirch, Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
Herr Riese und sein Garten: Ein weihnachtliches Musical für Kinder und Erwachsene frei nach dem Märchen “Der selbstsüchtige Riese” von Oscar Wilde, Musik von Siegfried Fietz, Text von Rolf Krenzer Es ist Jesus selbst, der als kleiner Junge in den Garten des selbstsüchtigen Riesen kommt und ihn dazu bewegt, sich von Grund auf zu ändern. Bisher war der Garten den Kindern verboten, aber nachdem lange Zeit nur Winter und Kälte regierten und Herr Riese seine Einstellung geändert hat, kommen sie nun täglich in den Garten und spielen dort zu seiner Freude. Jesus selbst aber, nach dem der Herr Riese immer Ausschau hält, kommt erst wieder, als er alt geworden ist. Da nimmt er ihn an die Hand und nimmt ihn zu sich in die Ewigkeit. Eines der schönsten Märchen Oscar Wildes als Musical für Kinder und Erwachsene. Es spielen und musizieren Schülerinnen und Schüler der Praxisschule der PH Feldkirch unter der Leitung von Elke Geiger. Eine Benefizveranstaltung zugunsten von Pater Georg Sporschills Hilfsprojekt für Rumänische Straßenkinder!

Montag, 22. Dezember 2008, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Fine ART Prints von J.M.Hladky: Fotografien jenseits der Fotografie: J.M.Hladky zeigt Prints, Fotografika, Solarisationen

Montag, 22. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Innenstadt, Fußgängerzone, Innenstadt, 6800 Feldkirch
Weihnachtsmarkt 2008 – Rahmenprogramm 22. Dezember
16.30 Uhr, Bühne
Almbläser „Weisenbläser”, Leitung: Oswin Breuß
17 Uhr, Bühne
„Ansacanonica” Quintett, Leitung: Eva Hagen

Dienstag, 23. Dezember 2008, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Fine ART Prints von J.M.Hladky: Fotografien jenseits der Fotografie: J.M.Hladky zeigt Prints, Fotografika, Solarisationen

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Innenstadt, Fußgängerzone, Innenstadt, 6800 Feldkirch
Weihnachtsmarkt 2008 – Rahmenprogramm 23. Dezember
17 Uhr, Bühne
„Pepsif” Jugendchor „Frohsinn Nofels”, Leitung: Susanne Klammsteiner

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Matt Mullican “SHOOTING INSIDE”

Dienstag, 23. Dezember 2008, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberghalle Feldkirch, Tosters, Am Breiten Wasen 4, 6800, Feldkirch-Tosters, VEU-Feldkirch – EC TREND Dornbirn
Nationalliga Spiel der VEU-Feldkirch in der Vorarlberghalle

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 08:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Fine ART Prints von J.M.Hladky: Fotografien jenseits der Fotografie: J.M.Hladky zeigt Prints, Fotografika, Solarisationen

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Matt Mullican “SHOOTING INSIDE”

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Innenstadt, Fußgängerzone, Innenstadt, 6800 Feldkirch
Weihnachtsmarkt 2008 – Rahmenprogramm 24. Dezember
11 Uhr, Bühne
Göfner 3-Xang, Leitung: Andreas Lamper
15 Uhr, Theater am Saumarkt
MinimusMaximus, Kasperltheater: Das Weihnachtsfest Für Kinder ab 3 Jahren! Auch der Räuber und die Hexe werden zum Weihnachtsfest vom Kasperl eingeladen, allerdings nur wenn sie brav sind. Ob sie das schaffen?

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater am Saumarkt, Innenstadt, Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
Kasperltheater: Das Weihnachtsfest!
„Die Geschichte vom Bravsein” Für Kinder ab 3 Jahren.
Auch der Räuber und die Hexe werden zum Weihnachtsfest vom Kasperl eingeladen, allerdings nur wenn sie brav sind. Ob sie das schaffen?

Freitag, 26. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Matt Mullican “SHOOTING INSIDE”

Samstag, 27. Dezember 2008, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Johanniterkirche Feldkirch, Innenstadt, Marktgasse, 6800 Feldkirch
Matt Mullican “SHOOTING INSIDE”

Samstag, 27. Dezember 2008
20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad, Innenstadt, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Love is in the Air: Die wahrscheinlich abgefahrenste 70er/80er Party des Landes bei der auf 2 Floors die Disco- aber auch die alternative Schiene bespielt werden – wobei der musikalische Rahmen nicht ganz eng gesteckt ist – es schmuggeln sich auch Perlen anderer Dekaden in die vordere Reihe ….Party- und Flirtfaktor 10 auf der nach oben mit 10 begrenzten Feierscala.

Sonntag, 28. Dezember 2008, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberghalle Feldkirch, Tosters, Am Breiten Wasen 4, 6800 Feldkirch-Tosters
Eisdisco
Einlass ab 19:30 Uhr

Dienstag, 30. Dezember 2008, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberghalle Feldkirch, Tosters, Am Breiten Wasen 4, 6800, Feldkirch-Tosters, VEU-Feldkirch – EHC Bregenzerwald
Nationalliga Spiel der VEU-Feldkirch in der Vorarlberghalle

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6803 Feldkirch
Silvesterball: Willkommen, bienvenue, welcome… Holiday Inn & Central Hotel Löwen laden ein:
Programm:
18.30 Uhr
Einlass in das Foyer mit Sektempfang 19:30 Uhr
Begrüßung & Eröffnung der Ballnacht
feurig-delikates Silvestergalabuffet mit allen Raffinessen
Riesige Tombola zu Gunsten Netz für Kinder
150 Gewinne davon 15**** Wochenendaufenthalte in Hotels europaweit
Mitternachtsjause
Großzügiger Barbereich im Foyer mit Stimmungsmusik
Tanzkapelle PETER SEIDL & NEW VOICES

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Altes Hallenbad, Innenstadt, Reichenfeld, 6800 Feldkirch
Silvesterveranstaltung “Rauch”
Silvesterveranstaltung im Alten Hallenbad

Donnerstag, 01. Januar 2009, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Pfarrkirche Altenstadt, Altenstadt, Kirchgasse Nr. 1, 6800 Feldkirche
Radiomesse: Der Gottesdienst am Neujahrstag wird vom ORF in den Regionalradios direkt übertragen. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Männerchor Altenstadt gemeinsam mit dem Liederkranz Gisingen. Über das Internet ist dieser Gottesdienst live zu hören!!
http:\\vorarlberg.orf.at/magazin/studio/radiovorarlberg/stories/2243/”
Hier können Sie live mithören am 01.01.2009

Samstag, 03. Januar 2009, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schießstand Oberau in Gisingen, Gisingen, 6800 Feldkirch
Schüblingschießen 2009: Bewerb Luftgewehr 10 m aufgestützt JEDER Schütze erhält beim Erreichen von 2 Zehnern – einen Schübling
Beim Erreichen von 4 Treffern zwischen des 6er- und des 9er-Ringes einen Schübling. Schüler Jg. 1994 und später, sowie Veteranen Jg. 1939 und früher dürfen aufgelegt schießen. Schießjacken und Schießhandschuhe sind nicht erlaubt. SCHÜBLINGKÖNIG wird derjenige Schütze mit den meisten Schüblingen. Die drei besten Nichtschützen und die drei besten aktiven Schützen erhalten je einen Sonderpreis! Die Preisverteilung findet am Dienstag, den 6.1.2009 um 20.00 Uhr im Schützenstüble statt. NENNGELD:
Die erste 10er Serie Euro 4,00; jede weitere Serie Euro 2,50 Von der ersten Serie gehen € 0,50 als Jugendförderung an den Vlbg. Schützenbund.
Scheiben, Munition und Leihgewehre sind GRATIS

Sonntag, 04. Januar 2009, 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: , Familienschikurs am Golm, Traditioneller Familienschikurs für jedes Alter und Können.

Sonntag, 04. Januar 2009, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schießstand Oberau in Gisingen, Gisingen, 6800 Feldkirch
Schüblingschießen 2009

Dienstag, 06. Januar 2009, 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: , Familienschikurs am Golm, Traditioneller Familienschikurs für jedes Alter und Können.

Dienstag, 06. Januar 2009, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schießstand Oberau in Gisingen, Gisingen, 6800 Feldkirch
Schüblingschießen 2009

Dienstag, 06. Januar 2009, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberghalle Feldkirch, Tosters, Am Breiten Wasen 4, 6800, Feldkirch-Tosters, VEU-Feldkirch – EHC Oberscheider Lustenau
Nationalliga Spiel der VEU-Feldkirch in der Vorarlberghalle

Mittwoch, 07. Januar 2009, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6803 Feldkirch
Diashow: Schitouren in den Alpen: Atemberaubende Schitouren in Vorarlberg, Tirol und Südtirol gibt es viele. Martin Grabher kennt viele davon. Der Feldkircher Schitouren-Experte entführt zum Jahreswechsel mit abenteuerlichen Bildern in die Welt von Schnee und Eis. Mittels Dias nimmt er die Teilnehmer mit auf eine Reise an einige der beeindruckenden Flecken der Alpen. Unter den diesjährigen Höhepunkten sind Touren zum Großen Drusenturm (2830m) in der Rätikongruppe, zum Colbricon (Palagruppe), zum Piz Lavarella (Fanesgruppe) und zum Gran Paradiso in den Graijerschen Alpen. An drei Termine besteht Gelegenheit, sich die Diashow im Montforthaus anzusehen: 20. Dezember; 9. Jänner; 12. Jänner

Donnerstag, 08. Januar 2009, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6803 Feldkirch
Diashow: Schitouren in den Alpen
Der Feldkircher Schitouren-Experte Martin Grabher mit einer faszinierenden Diashow zu ausgewählten Schitouren in die Alpen. Atemberaubende Bilder und Erfahrungsberichte lassen den Abend zu einem Pflichttermin für Schitourengeher werden. Die Höhepunkte auf der Bilderreise stellen Touren zur Portelspitze (3075 m) in den südlichen Ötztaler Alpen sowie die Besteigung der Weißkugel (3739 m) mit dem Innsbrucker Alpenverein dar. Ganz besonder Einblicke versprechen auch Schitouren mit den Naturfreunden in die Silvretta, wie zum Beispiel den Aufstieg auf die Haagspitze (3029 m) oder den Piz Buin (3312 m) beim Ochsentaler Gletscher. Martin Grabhers ganz persönliche Bilder sind gekrönt von privaten Schitouren auf die Tschaggunser Mittagspitze (2168 m) oder seinem persönlichen Höhepunkt – eine Schiabfahrt von den Drei Schwestern (2052 m). Die Diashow soll auch als Dank gelten an seine Skitourenkollegen wie Bergführer Rainer Schlattinger, Dr. Manfred Trefalt – Vizeobmann ÖAV Feldkrich und Schi Hochalpinwart Stefan Gabs.
Termine:
Do, 18. Dezember / Mi, 07. Januar / Do, 08. Januar um 20 Uhr im Montforthaus – Eintritt über Leonhardsplatz.
Eintritt:
7 Euro (erm. 5 Euro), Karten an der Abendkassa.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen