Veranstaltungskalender

Feldkirch. Veranstaltungstipps vom 23. bis 29. Jänner:

Freitag, 23. Januar 2009, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6800 Feldkirch
Tanzkurs Bayer Konferenzraum 1 und 2; Eingang über den Verwaltungseingang

Freitag, 23. Januar 2009 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6800 Feldkirch
HTL Dornbirn-Ball Maturaball der Abschlussklassen der Höheren Technischen Lehranstalt Dornbirn

Samstag, 24. Januar 2009 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberghalle Feldkirch, Tosters, Am Breiten Wasen 4, 6800, Feldkirch-Tosters, VEU-Feldkirch – EK Zell am See Nationalliga Spiel der VEU-Feldkirch in der Vorarlberghalle

Samstag, 24. Januar 2009 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Vorarlberger Landeskonservatorium GmbH, Innenstadt, Reichenfeldgasse 9, 6800 Feldkirch
Konzert der Chorakademie Vorarlberg
Große Messe c-moll, KV 427, von Wolfgang Amadeus Mozart
Solisten: Birgit Planke, Sopran, Susanne Kelling, Sopran; Karl Jerolitsch, Tenor; Thomas Hamberger, Bass
Orchester: Sinfonietta Vorarlberg
Chor der Chorakademie Vorarlberg
Leitung: Domkapellmeister Prof. Markus Landerer, Wien

Samstag, 24. Januar 2009 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6800 Feldkirch
HTL Rankweil-Ball Maturaball der Abschlussklassen der Höheren Technischen Lehranstalt Rankweil

Mittwoch, 28. Januar 2009 14:30 Uhr
Veranstaltungsort: Montforthaus Feldkirch, Innenstadt, Leonhardsplatz 3, 6800 Feldkirch
treffpunkt: TANZ Tanzen zeigt uns für Augenblicke, wie wir das Leben leichter nehmen können.
Erfahren Sie die anregende Wirkung der Musik und die Vielfalt der Tänze. Nähern Sie sich spielerisch neuen Herausforderungen und finden Sie tanzend zu einem positiven Lebensgefühl. Tanzen ab der Lebensmitte – diese etwas andere Art zu tanzen zeigt sich in der Auswahl der Tänze: Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen, gesellige Formen aus dem Gesellschaftstanz und Tanzspiele lassen das Tanzen zu einem Gemeinschaftserlebnis werden.
Tänzerische Erfahrungen sind nicht erforderlich. Man kann jederzeit einsteigen. Weitere Informationen direkt bei der Leiterin Liba Selner unter der Tel. 05522 / 39594.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen