AA

Ungewöhnliche Gewaltserie in Dornbirn

Häufung von Gewalttaten in Dornbirn
Häufung von Gewalttaten in Dornbirn ©Google Maps / VOL.AT / Canva
Eine Messerattacke, eine schwere Körperverletzung und ein Raub: In Dornbirn kam es diese Woche zu einer Häufung von schweren Straftaten.
Mann in Dornbirn ausgeraubt
Gewalteskalation in Dornbirn

Zu einer ungewöhnlichen Häufung von Gewalttaten kam es diese Woche in Vorarlbergs größter Stadt. Die Polizei berichtet von gleich drei schweren Fällen, die sich alle zwischen Montag und Mittwoch in Dornbirn ereigneten:

Messerattacke am Montagnachmittag

Am frühen Montagabend kam es auf dem Spielplatz der "Inatura" in Dornbirn zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen rund 30 verschiedenen ausländischen Jugendlichen und Erwachsenen. Dabei wurde ein 21-jähriger somalischer Staatsbürger von einem 15-jährigen rumänischen Jugendlichen mit einem ca. 10 Zentimeter langen Klappmesser attackiert und an der linken Hand durch Schnitt- und Stichwunden schwer verletzt. Weiters dürften mehrere unbekannte Männer das Opfer mit Faustschlägen verletzt haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mehr dazu:

Faustschläge am Montagabend

Zudem kam es am späten Montagabend zwischen zwei Jugendlichen im Bereich des Rathausplatz zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Dabei attackierte ein 17-Jähriger einen 16-Jährigen mit Faustschlägen bis zur Bewusstlosigkeit. Hintergrund dürften Geldschulden gewesen sein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Raub am Mittwochabend

Am Mittwoch wurde in Dornbirn ein 34-jähriger Mann von zwei Männern bedroht und ausgeraubt. Der 34-Jährige hielt sich auf dem Parkplatz der Vorarlberger Landesversicherung auf und rauchte vor seinem Fahrzeug eine Zigarette. Plötzlich näherten sich dem späteren Opfer zwei Männer, wovon einer davon um ein Feuerzeug bat. Im Moment der Übergabe hielt ihn der Mann am Arm fest und zückte ein spitzen Gegenstand. Der zweite Mann öffnete das Fahrzeug des 34-Jährigen, durchsuchte dieses und stahl daraus eine Damenhandtasche der Marke „Luis Vuitton“. Anschließend flüchteten die Täter. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mehr dazu:

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Ungewöhnliche Gewaltserie in Dornbirn