AA

Totalphütte in Vorarlberg: Wiederaufbau läuft auf Hochtouren

©Medienzoo ©Medienzoo
Im Winter 2019 wurde die Totalphütte von einer Lawine zerstört. Jetzt läuft der Wiederaufbau.
Wiederaufbau I.
NEU
Wiederaufbau II.
Totalphütte
Sammelaktion für Totalphütte
Aufräumarbeiten

Kurzer Rückblick: Ende Jänner 2019 entdeckte ein Tourengeher die zerstörte Totalphütte. Vermutlich, der genaue Zeitpunkt ist unbekannt, ist eine mächtige Staublawine zwischen Seekopf und Zirnenkopf abgegangen und entlud ihre Kraft unter anderem an der Totalphütte. Besitzer der Hütte ist der Alpenverein Vorarlberg, der sich schnell ein Bild vom ganzen Ausmaß der Zerstörung machte. Die Lawine hatte das Gebäude um etwa zehn Zentimeter verschoben und tragende Wände wurden weggerissen. Schnell war klar, dass die auf 2.385 Meter über dem Meeresspiegel liegende Totalphütte neu aufgebaut werden muss.

Nach einer kurzen Planungsphase konnte dank großzügiger Sponsoren der Alpenverein Vorarlberg den Start des Neubaus bereits vergangenen Herbst starten. Nun steht die Hütte kurz vor ihrer Fertigstellung.

Derzeit werden die letzten Arbeiten an der Hütte ausgeführt. Auch der Baustellenkran war zum letzten Mal im Einsatz. Aus diesem Grund wurde dazu in Tirol extra der Hubschrauber "Super Puma" angefordert. Mit einer maximalen Traglast von über 4 Tonnen ist es nur einem Spezialhelikopter möglich diese Lasten zu transportieren.

Ab 27. Juli für Wanderer offen

Ab dem 27. Juli ist es dann auch wieder allen Wanderern möglich auf der neuen Totalphütte zu übernachten. Dann bleibt nur noch auf gutes Wanderwetter zu hoffen.

Medienzoo: Filmprofis dokumentieren den Wiederaufbaun

Die Filmprofis vom Vorarlberger "Medienzoo" haben die gesamten Wiederaufbauarbeiten dokumentiert. Ein kurzer Zusammenschnitt ist im Video oben zu sehen. Das gesamte Material wird über die Sommermonate aufbereitet und man darf schon auf die ausführliche Dokumentation - wir werden berichten - gespannt sein. (VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Totalphütte in Vorarlberg: Wiederaufbau läuft auf Hochtouren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen