AA

SPG Altach/Vorderland verliert Topspiel gegen SKN St. Pölten

©gepa
Bilder St. Pölten vs Altach
NEU

FUSSBALL

ÖFB Frauen Bundesliga 2023/2024

8. Spieltag

Das war der Liveticker vom Spiel St. Pölten vs SPG Altach/Vorderland

SKN St Pölten – SPG SCR Altach/FFC Vorderland 2:0 (0:0)

Torfolge: 69. 1:0 Mikolajova (direkte Ecke), 83. 2:0 Mattner

SPG SCR Altach/FFC Vorderland: Steenhuis; Horvat, Metzler, Calo, Bereuter; Schneider (46. Purtscher); Natter, Olsen, Kofler (90. Fankhauser); Campbell, Ellgaß (73. Heeb)

Nach der wetterbedingten Verschiebung vor einigen Wochen ist es nun soweit. Die Altacherinnen reisen dieses Wochenende nach St. Pölten, um ihr letztes und wichtigstes Spiel der Herbstsaison zu bestreiten.

Die Rheindörflerin treffen nun nach langer Wartezeit endlich als Herausforderer Nummer eins auf den Serienchampion. Vor einigen Wochen wurde das Spitzenspiel wegen schlechten Platzverhältnissen auf den 26. November verschoben, jetzt ist es aber nicht mehr lange bis sich entscheidet, wer dieses Jahr als Tabellenführer beenden wird. Trotz des engen Rennens an der Spitze geht St. Pölten wie gewohnt als Favorit in die Partie. Die Niederösterreicherinnen halten momentan bei 24 Punkten in der Tabelle, unsere Mädels sind ihnen mit 22 dicht auf den Fersen. In den vergangenen Jahren konnten die Wölfinnen die Meisterschaften in den direkten Duellen mit Sturm Graz für sich entscheiden, heuer müssen sie auf diesem Weg wohl an den Altacherinnen vorbei. Der erneute Champions League Starter kann aber auch heuer auf den stärksten Kader der Liga zurückgreifen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Altach
  • SPG Altach/Vorderland verliert Topspiel gegen SKN St. Pölten