Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Technologie: So smart ist die Schweiz

Die Schweiz investiert in Smart Cities.
Die Schweiz investiert in Smart Cities. ©Pexels
Smart Cities: Wie die Schweiz in Sachen Technologie voranschreitet!
Gigantisches Tunnelprojekt
3,5 Milliarden für 67 Kilometer

Städte, insbesondere Großstädte stehen weltweit in verschiedenster Hinsicht vor großen Herausforderungen und Aufgaben: Die Schweizer haben das erkannt und wollen aktiv gestalten. “Die neuen Ansätze sollen dazu führen, dass Initiativen schon im Voraus ganzheitlich und intersektoriell betrachtet und geplant werden, damit durch Synergien die Effizienzpotentiale möglichst umfassend genutzt werden.
Der Bund versucht solche Initiativen anzuregen und möchte die meist aufwendigere Planungsphase auch konkret unterstützen. Dies mit dem Ziel, dass unsere Städte und Agglomerationen auch angesichts neuer Herausforderungen zukunftsfähig bleiben”
, ist auf der Schweizer Homepage “Smart-City Schweiz” nachzulesen. St. Gallen setzt auf ‘Smart Parking’ und ‘Reaktive Beleuchtung’. In Zürich und Bern werden neue Methoden im Bereich der Gesundheitsvorsorge entwickelt. Die Schweiz schreitet in Sachen Technologie voran.

Und auch mit dem visionären Projekt “cargo sous terrain” zeigen die Eidgenossen, dass man die Zukunft aktiv gestalten muss. Für dieses Projekt gibt es schon Finanzierungszusagen in Höhe von 100 Millionen Franken.

Idyllisch: Glacier Express – mit dem Zug durchs alpine Herz der Schweiz
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schweiz
  • Technologie: So smart ist die Schweiz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen