Stichwahl 2020 in Bregenz: Ergebnis pro Wahlsprengel

Bei seine vierten Antreten hat es Michael ritsch geschafft. Er ist neuer Bürgermeister von Bregenz.
Bei seine vierten Antreten hat es Michael ritsch geschafft. Er ist neuer Bürgermeister von Bregenz. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Wo hat der zukünftige Bürgermeister Michael Ritsch die Stichwahl in Bregenz gegen Markus Linhart gewonnen: Alle Ergebnisse aus den Wahlsprengeln im Detail.
Ritsch feiert Wahlsieg in Brgenz
Stichwahl: "Roter Sonntag" im Ländle
Stichwahl-Sensation in Bregenz

Michael Ritsch hat am Sonntag in der Bürgermeister-Stichwahl eine echte Sensation geschafft und die Ära Linhart in Bregenz mit seinem Wahlsieg beendet.

Die Sprengel-Ergebnisse in Bregenz

Wirft man einen Blick auf die Wahlsprengel stechen einige Ergebnisse sofort ins Auge.

Besonders stark, zwar traditionell, aber in diesem Ausmaß doch überraschend, war die Unterstützung für Ritsch in den Wahlsprengeln in der Achsiedlung und in Schendlingen. Im Sprengel Kindergarten Achsiedlung 1 kam Ritsch auf ganze 72,04 Prozent.

Kein Heimvorteil für Linhart

Ritsch konnte Markus Linhart sogar in dessen Heimat-Wahlsprengel schlagen. Linhart wählte im Wahllokal im Arbeitsmarktservice, Ritsch konnte beide Sprengel, für die dort die Stimmen abgegeben werden, mit knapp über bzw. knapp unter 60 Prozent für sich entscheiden.

Kurios

Kuriosum am Rande: Den Wahlsprengel Rotes Kreuz Bregenz teilten sich beide Kandidaten genau 50 zu 50. Sowohl Ritsch als auch Linhart erhielten dort beide 143 Stimmen.

Entscheidend dürfte aber auch gewesen sein, dass Ritsch das Ergebnis in jenen Sprengeln, in denen es viele Stimmen zu vergeben gab, in den meisten Fällen relativ eng halten konnte. Auch, wenn die meisten dieser Wahlsprengel an Markus Linhart gingen.

(VOL.AT)

>>> Alle News und Ergebnisse zur Gemeinde- und Bürgermeisterwahl in Vorarlberg <<<

Alle Zahlen auf einen Blick

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen Vorarlberg
  • Stichwahl 2020 in Bregenz: Ergebnis pro Wahlsprengel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen