Stadt Dornbirn verzeichnet positiven Rechnungsabschluss

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann präsentierte den positiven Rechnungsabschluss 2014.
Bürgermeisterin Andrea Kaufmann präsentierte den positiven Rechnungsabschluss 2014. ©Bernd Hofmeister
Dornbirn -Der vorläufige Bericht zum Rechnungsabschluss für 2014 zeigt einen Überschuss und einen Schuldenabbau von rund 5,2 Millionen Euro.

Laut der Präsentation des vorläufigen Berichts von Bürgermeisterin Andrea Kaufmann hat die Stadt einen Überschuss von 344.000 Euro zu verzeichnen. Zusätzlich konnten auch noch rund 5,2 Millionen Euro an Schulden abgebaut werden.

9,2 Mio. Euro für Grundgeschäfte

Für Grundgeschäfte wurden etwa 9,2 Millionen Euro investiert. Für den endgültigen Rechnungsabschluss der Stadt Dornbirn sind noch einige Abstimmungen erforderlich. Im April wird er voraussichtlich von der Stadtvertretung verabschiedet. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Stadt Dornbirn verzeichnet positiven Rechnungsabschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen