Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So viel kosten Luxus-Häuser in Vorarlberg

Ein beträchtlicher Teil der 2019 verkauften Einfamilienhäuser in Vorarlberg fällt unter die Luxus-Kategorie.
Ein beträchtlicher Teil der 2019 verkauften Einfamilienhäuser in Vorarlberg fällt unter die Luxus-Kategorie. ©Remax
Schnee, Wasser und Kultur prägen die Luxusstandorte: In Vorarlberg zählen dazu Lech/Zürs, der Bodensee und Bregenz.

Auf Basis der detaillierten Bundesländeranalyse repräsentiert der österreichische Markt für Luxus-Einfamilienhäuser einen Wert von 732 Mio. Euro.

10 Prozent zählen in Vorarlberg zur Luxuskategorie

Tirol hat mit 22,8 Prozent den größten Anteil am Luxus-Einfamilienhausmarkt in Österreich, gefolgt von Salzburg mit 18,5 Prozent und Wien mit 16,4 Prozent. Niederösterreich kommt – vor allem im Speckgürtel von Wien - noch auf 15,1 Prozent und Vorarlberg auf 10,1 Prozent. Andersherum betrachtet fallen in Wien 23,4 Prozent aller Einfamilienhauskäufe in die nationale Luxus-Definition, 21,4 Prozent in Tirol, 21,0 Prozent in Salzburg und noch 14,2 Prozent in Vorarlberg. In allen anderen Bundesländern dagegen liegt der Luxus-Anteil nur zwischen 0,3 Prozent und 2,5 Prozent.

Was Wohlhabende für Häuser in Vorarlberg ausgeben

60 der 424 verkauften Vorarlberger Einfamilienhäuser zählten 2019 zur nationalen Luxuskategorie. Von ihnen fanden sich 23 im Bezirk Dornbirn, 16 in Feldkirch, 14 in Bregenz und sieben in Bludenz. Die Top-Five des Bundeslandes kosteten im Durchschnitt jeweils 1,71 Mio. Euro, um +12,4 Prozent mehr als 2018. Um in den exklusiven Zirkel der oberen fünf Prozent im Ländle zu kommen, musste man 2019 mindestens 855.000 Euro auf den Tisch legen, um -8,1 Prozent weniger als 2018.

Luxuswohnungen in Vorarlberg

49.832 Wohnungen wurden 2019 gehandelt, mit Preisen bis über 7 Mio. Euro. Die teuersten fünf Prozent, also 2.492 von ihnen, waren den Käufern mehr als 498.800 Euro wert. Diese Eintrittsschwelle in das nationale Top-Fünf-Prozent-Ranking bei Wohnungen ist im Vergleich zu 2018 um +7,0 Prozent gestiegen.

Auch in Vorarlberg fiel jede 13. Wohnung in das nationale Top-Fünf-Prozent-Ranking, genaugenommen 229 Objekte. Auch die Untergrenze für die lokalen Top-Five-Prozent-Wohnungen lag auf Salzburger Niveau mit 568.500 Euro, allerdings mit einer erheblichen Steigerung von +18,6 Prozent zum Vorjahr. Nur bei den Top-Five-Verkäufen im Bundesland geht Vorarlberg andere Wege: Mit 2,35 Mio. Euro nicht billiger, sondern um +58 Prozent teurer als im Vorjahr.

"Vieles was wir in Vorarlberg verkaufen, fällt unter die Luxus-Preisklasse"

Reinhard Götze, RE/MAX Immo-West in Bregenz und Lauterach, betreut mit seinem Team sowohl Immobilien mit Blick über den Bodensee wie auch über die Silvretta und den Arlberg. Seine Kunden im obersten Preissegment sind unverändert wohlhabende Einheimische und zugezogene Deutsche. „Im Österreich-Vergleich fällt ja vieles, was wir hier in Vorarlberg verkaufen unter die Luxus-Preisklasse. Aber das ist alles relativ. Jedoch gibt es immer wieder, wie auch letzte Woche, auch nach westösterreichischen Maßstäben absolute Highlights. Da habe ich am Arlberg ein unbebautes Grundstück verkauft – für 6.700 Euro pro Quadratmeter“, so Götze. „Rund 800 Quadratmetern waren es.“

Für Preistendenzen aus der Corona-Konsequenzen ist es seiner Ansicht nach in Vorarlberg noch zu früh. Auch die Auswirkungen des Brexit am Arlberg, wo traditionell überproportional viele Briten Urlaub gemacht haben, sind noch nicht auszumachen - dort wo vor mehr als 100 Jahren bereits aktiv eine Zimmervermieterin in britischen Zeitungen für den Schiurlaub ebendort geworben hat.

Finden Sie hier Ihre Traum-Immobilie

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So viel kosten Luxus-Häuser in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen