AA

Septimo

Kinder der damaligen Zeit im Montafon.
Kinder der damaligen Zeit im Montafon. ©www.montafoner-museen.at
Zum Beginn unserer Veranstaltungsreihe "septimo" laden wir am Sonntag, 26. August 2012, um 10:15 Uhr ins Tourismusmuseum Gaschurn zur Eröffnung der Ausstellung "So jung!" - Bilder von geglückter und verlorener Kindheit im Montafon.

Die Ausstellung ist Teil des Interreg-Projekts “Die Schwabenkinder” und kann am Sonntag bei freiem Eintritt besichtigt werden. Am Nachmittag findet um 14:30 Uhr eine Kuratorenführung mit Robert Gander und Bruno Winkler statt.

 
Zur Eröffnung sprechen: Bgm. Rudolf Lerch (Stand Montafon), Bruno Winkler (Kurator), Michael Kasper (Montafoner Museen)

 

Einst trieb die Armut Männer, Frauen und Kinder hinaus aus dem Tal. Während jedoch die Saisonwanderungen der erwachsenen Montafoner im historischen Bewusstsein fest verankert sind, blieb die Situation der Kinder weitestgehend ausgeblendet. Nun widmet sich die Ausstellung in Gaschurn der historischen Situation von Kindern im Montafon.

 
Aber nicht das Arbeitsleben der Schwabenkinder auf den großen Gutshöfen Süddeutschlands wird dokumentiert. Vielmehr geht die Ausstellung der Frage nach, wie die Montafoner Kinder in ihrer eigenen Heimat gelebt haben. Allein daraus ergeben sich Erklärungen für das oft problematische Weggehen von Kindern.

 
Zentrales Medium der Ausstellung ist die historische Fotografie. Alte Fotos können, wie kaum ein historisches Medium, anschauliche Bilder von der damaligen Kinderwelt zeichnen. Darüber hinaus macht speziell die Amateurfotografie unscheinbare Details “lesbar.” Unbeabsichtigt weisen solche Bilder auf Aspekte hin, die man in der Regel übersieht oder verharmlost.

 
Die Ausstellung ist gewissermaßen ein begehbares Fotoalbum. Und die Bilder erzählen von manchmal geglückten, manchmal bedrückenden, immer aber von vergessenen Lebenswelten…

 

 
 

Weitere septimo-Veranstaltungen zu diesem Themenbereich:
– Freitag, 21. September, 20 Uhr, Heimatmuseum Schruns: Die Schwabenkinder (Lesung mit Elmar Bereuter)
– Samstag, 22. September, 20 Uhr, Vital-Zentrum Felbermayer, Gaschurn: Prättigauer Abend (Prättigauer Geschichten und Montafoner Musik)
– Sonntag, 30. September, 14 Uhr, Tourismusmuseum Gaschurn: Zeitzeugengespräch mit Hans Vallaster zum Thema “Montafoner Schwabenkinder”.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen