Schock nach Mord in LA: Kardashian-Familie trauert

Eine enge Vertraute von Kim Kardashian wurde tot aufgefunden.
Eine enge Vertraute von Kim Kardashian wurde tot aufgefunden. ©AFP
Eine enge Vertraute von Kim Kardashian wurde kürzlich ermordet aufgefunden.
Hilfsaktion von Kim Kardashian

Die Managerin war in ganz LA bekannt, zu ihren Kunden gehörten Stars wie Nicki Minaj, Kim Kardashian und Kanye West. Angela Kukawski wurde im Alter von 55 Jahren ermordet aufgefunden. Inzwischen soll es bereits einen Tatverdächtigen geben.

Der Schauplatz der Bluttat ist Simi Valley in Kalifornien - ganz in der Nähe von Los Angeles. Dort wurde am 23. Dezember die Leiche der Managerin im Kofferraum eines Autos aufgefunden. Zuletzt war die 55-Jährige in Sherman Oaks bei Hollywood lebend gesehen - einen Tag zuvor wurde sie als vermisst gemeldet.

Tatverdächtiger festgenommen

Wie lokale Seiten, darunter die "Angelino News", berichten, wurde Kukawski niedergestochen, die Tatwaffe soll demnach ein Messer gewesen sein. Die Polizei in Los Angeles soll ein Schreiben veröffentlicht haben, in dem es heißt, dass Kukawskis Freund Jason Barker (49) als mutmaßlicher Täter festgenommen wurde.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Schock nach Mord in LA: Kardashian-Familie trauert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen