Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sarkissova nach Eklat bei "Dancing Stars": "Habe keinen Grund zu lügen"

Karina Sarkissova und Stefan Petzner.
Karina Sarkissova und Stefan Petzner. ©ORF/Hans Leitner bzw. Roman Zach-Kiesling
"Dancing Stars": Neue Runde im Streit zwischen Jurorin Karina Sarkissova und Ex-Politiker Stefan Petzner.
Petzner gegen Sarkissova

Kam es bei Dancing Stars hinter der Bühne zu Handgreiflichkeiten zwischen Stefan Petzner und Jurorin Karina Sarkissova? Stefan Petzner bestreitet das: “Alles frei erfundene Behauptungen!” Der Ex-Politiker bezichtigt Sarkissova der Lüge. Auf Facebook schreibt er. “Aus aktuellem Anlass: Eine Million Zuseher waren live dabei und sind meine Zeugen, wie ich mich nach meinem Weiterkommen bei der Jury trotz vernichtender, teils untergriffiger und beleidigender Kritik, verabschiedet habe. Wie ein Sportsmann und Gentleman mit einem Handshake nämlich! Auch bei frau Sarkissova, die das jetzt ,Hand ins Gesicht drücken’ nennt. Mit diesem Handshake belasse ich es auch und beschäftige mich mit den unvermindert fortsetzenden Angriffen und Beleidigungen Sarkissovas via Medien nicht mehr. Ich trainiere lieber. Und ich tanze weiter. Für euch. Für das Publikum!

Sarkissova: “Ich brauche das alles nicht …”

Auf Instagram hat Karina Sarkissova nun reagiert und schreibt unter anderem: “Gericht? Lügen? Ist das nicht Beweis genug? Ich brauche das alles nicht und habe auch keinen Grund zu lügen . Diese Person interessiert mich überhaupt nicht”, legt sie nach.

Sarkissova: “Ich habe Angst”

Gegenüber dem “Kurier” sagt die Dancing Stars-Jurorin: “Ein erwachsener Mann muss sich beherrschen können. Er hat mich in der Pause attackiert, mich angeschrien und mir seinen Finger ins Gesicht gedrückt.” Sie sei – so wie andere Juroren auch – erschrocken und so ein Benehmen sei nicht akzeptabel. “Ich habe Angst und möchte ihm nirgends begegnen. Mir geht auch durch den Kopf, dass solche unzurechnungsfähigen Menschen einem ordentlich schaden können, wenn sie wütend sind. Ich habe Kinder und möchte nicht in ständiger Angst und Sorge leben”, zitiert der Kurier die Primaballerina.

Gut für die Quote”

Der “Beef” zwischen Stefan Petzner und Karina Sarkissova geht also weiter und man darf schon auf die nächste Runde bei “Dancing Stars” gespannt sein, denn das Publikum hat den Ex-Politiker weitergewählt. Zudem dürfte der Streit sich positiv auf die Einschaltquote auswirken.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • Sarkissova nach Eklat bei "Dancing Stars": "Habe keinen Grund zu lügen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen