Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rendi-Wagner in Vorarlberg - Seitenhieb gegen Kurz

"Bei uns ist alles echt", so Rendi-Wagner.
"Bei uns ist alles echt", so Rendi-Wagner. ©Facebook
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner war am Freitag in Vorarlberg unterwegs und traf sich mit SPÖ-Landeschef Martin Staudinger im Dornbirner Gasthaus Gemsle. 2018 saß hier schon Kanzler Kurz, damals sorgte ein Detail im Hintergrund für Aufregung.
Rendi-Wagner im VOL.AT-Talk
Archiv: Photoshop-Affäre um Kurz

Kanzler Kurz und Landeshauptmann Markus Wallner trafen sich damals im Dornbirner Gasthaus Gemsle zum Abendessen. Ein Detail im Hintergrund fiel dabei auf: An der Wand hängt ein Bild einer Frau, die eine Zigarre raucht. Dem Anschein nach handelt es sich um eine kubanische Zigarrenrollerin, kann aber auf den ersten Blick auch für eine Dame mit Joint gehalten werden. Grund genug für das Medienteam des Landes, dementsprechend zu reagieren: Das Originalbild wurde gelöscht, bearbeitet und neu hochgeladen - nun zeigte das Bild im Hintergrund plötzlich ein Alpenpanorama, wie VOL.AT im April 2018 berichtete.

Das Facebook-Posting sorgte damals im ganzen Land für Lacher und bleibt auch heute unvergessen - SPÖ-Chefin Rendi-Wagner nutzte ihren Besuch im Dornbirner Gemsle deshalb für einen Seitenhieb auf Kurz. "Bei uns ist alles echt", postete sie mit einem Augenzwinkern auf Facebook.

SPÖ-Chefin auf Tour im Ländle

Rendi-Wagner war am vergangenen Freitag in ganz Vorarlberg unterwegs. Neben einem Treffen mit Jugendlichen und einem Abstecher zum Beach-Volleyball in Wolfurt stand auch ein Treffen mit dem Bludenzer SPÖ-Bürgermeister-Kandidaten auf dem Programm. Was die SPÖ-Chefin zu den parteiinternen Diskussionen, den bescheidenen Umfragewerten der Bundespartei und auch zu den Corona-Demonstranten sagt, erzählt sie im ausführlichen VOL.AT-Interview.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rendi-Wagner in Vorarlberg - Seitenhieb gegen Kurz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen