Hot or Not? Bewerten Sie die lustigsten Beiträge zur Photoshop-Affäre

Das auf Facebook gepostete Foto eines Gesprächs zwischen Bundeskanzler Kurz und Landeshauptmann Wallner lässt derzeit die Wogen in den sozialen Medien hochgehen.
So lustig reagiert das Netz
Fail von Wallners Social-Media-Team

Grund des Anstoßes: Ein Bild im Hintergrund wurde retuschiert und das nachdem es bereits gepostet worden war. Kurz und Wallner trafen sich am Rande der Verleihung des “Top 100”-Wirtschaftspreises Anfang April in einem Dornbirner Gasthaus zu einem Gespräch. Das Foto dieses Treffens postete der Landeshauptmann, respektive sein Social Media-Team, anschließend auf Facebook, im Hintergrund an der Wand das gerahmte Bild einer Asiatin mit einer langen Zigarre im Mund. Das Foto wurde retuschiert, die rauchende Frau durch eine unauffällige Landschaftsaufnahme ersetzt.

Die Facebook-Gemeinde spart tatsächlich nicht mit Spott und macht auch ihrem Ärger Luft. Neben weiteren retuschierten Hintergrundbildern – eines trägt etwa die Aufschrift: “Hier könnte Ihre Werbung stehen” – tauchte etwa ein Bild Wallners und Kurz’ in türkisen Anzügen auf. Ein Facebook-User schrieb versehen mit einem Tränen lachenden Smiley: “Let’s go Orbanistan ÖVP”. Eine Frau machte sich Gedanken, “welche Tricksereien angewendet werden, um wirklich ‘brandheiße’ Themen vor uns zu verbergen”. “Ist das der Stil von “Türkis?” fragte sie in ihrem Posting. “Wegen so einer Lächerlichkeit in die Trickkiste zu greifen, zeugt in meinen Augen von fehlender Wertschätzung den Wählern gegenüber.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hot or Not? Bewerten Sie die lustigsten Beiträge zur Photoshop-Affäre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen