Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

poolbar im Manson-Fieber

Marilyn Manson beehrt das Ländle.
Marilyn Manson beehrt das Ländle. ©poolbar.at
Marilyn Manson beehrt das Ländle und tritt im nahezu ausverkauften Messestadion in Dornbirn auf.
feldkirch.com: The Whitest Boy Alive

Die vergangen Tage waren wild: Theophilus London brachte den pool zum Springen, Schwitzen und überschwänglichen Hände in die Höhe reißen, The Whitest Boy Alive bewiesen, dass es keine großen Effekte braucht um eine Halle zum rocken zu bringen und Japanther  belehrten alle Skeptiker eines besseren – die Jungs werden noch groß.

Was kommt…

Am Montag ist es endlich soweit: Der lange erwartete Auftritt von Marilyn Manson findet im Messestadion in Dornbirn statt! Allen Gerüchten zum Trotz – die letzten Tickets warten noch auf ihre Abnehmer. An diesem Tag wird übrigens das gesamte poolbar-Programm zur Messehalle übersiedelt: Schon im Vorfeld warten ab 18 Uhr die markanten gelben Hütten der poolbar Architektur, Feuershows sowie ein Konzert von Gee-K im Freien auf die Besucher. Support für Marilyn Manson werden die Surfaholics aus dem Ländle sein und dann heißt es: Obskures, Skurriles, Nacktes und Blutiges vom Schockrocker, der es versteht, seine Musik gebührend in Szene zu setzen. Danach klingt die Nacht wieder mit Feuershows und Gee K live im Freien aus.

Der Rest dieser poolbar-Intensiv-Woche wird wieder in Feldkirch stattfinden:

Am Dienstag kann man sich von der energiegeladenen Show von Gogol Bordello, dem wild zusammengewürfelten Gypsy-Punk-Haufen aus NYC infizieren lassen. Am Mittwoch sind wieder Ländlebands bei freiem Eintritt im pool am Werk (Zenberg, KIN, Skeet), ehe es am Donnerstag wieder in der großen Halle, aber  romantischer weiter geht, und zwar mit der bezaubernden Regina Spektor, die ihr neues Album in Feldkirch präsentiert.

Am Freitag stürmen Enter Shikari mit einer Mischung aus Post-Hardcore, Elektronik und unzähligen weiteren Musikstilen die große Hallenbühne, wo am Tag darauf Nneka Soul und HipHop Nigerianischen Ursprungs präsentieren wird. Erst am Sonntag wird wieder Kultur in kleinerem Rahmen geboten, nämlich mit Cheap Tix beim Jazzfrühstück im Park, und abends beim  traditionellen poolbar-Poetry Slam mit Markus Köhle, Mieze Medusa und illustren Gästen. Speziell in dieser Woche gilt für jeden einzelnen Tag: Karten sichern!
 
Die Liste der verbleibenden nationalen und internationalen Top-Acts ist sehr lang – deshalb alle Headliner in Kürze für den raschen Überblick:

16.07.12 – Marilyn Manson (Messestadion Dornbirn), ab 18 Uhr
17.07.12 – Gogol Bordello
19.07.12 – Regina Spektor
20.07.12 – Enter Shikari
21.07.12 – Nneka
25.07.12 – Tindersticks
26.07.12 – Destroyer
27.07.12 – Photek
28.07.12 – DJ Hell
02.08.12 – Truckfighters
03.08.12 – Zombie Nation (live)
04.08.12 – Trouble Over Tokyo (the very last show)
09.08.12 – FM4 Wochenende: Cro, Flip & Average Tuesday Classics (AUSVERKAUFT)
10.08.12 – FM4 Wochenende: Dark Sky, Egyptrixx
11.08.12 – FM4 Wochenende: Jon Spencer Blues Explosion, Speech Debelle, Effi
13.08.12 – Sick Of It All
16.08.12 – Yellowcard
17.08.12 – Balthazar, Gin Ga
18.08.12 – WhoMadeWho
19.08.12 – Mogwai

Das Festival nachhause holen

Livestreams, Bilder, Videos und Berichte zum poolbar-Festival sind immer aktuell auf der Sonderseite von VOL.AT zu finden. Diese ist auch mobil abrufbar. Außerdem wartet jeden Morgen ein Video der letzten Festivalnacht auf die User – und das die ganzen 6 Wochen lang.

Alles übers poolbar-Festival und zum Programm sowie Tickets: www.poolbar.at

Rückblick: Japanther live on Stage (14.07.)

Wem der Name Japanther noch nichts sagt: Merken! Von den Jungs werden wir demnächst noch einiges hören.

Theophilus London rockt die poolbar (12.07.)

Der Rap-Wunderknabe und Fashion-Trendsetter Theophilus London hat am Donnerstagabend das Alte Hallenbad beschallt:

Überblick: Die besten Momente im Video

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • poolbar im Manson-Fieber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen