Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei "stürmt" Dönerbude: Aufregung im Netz nach Massenauflauf von Polizei

Das Großaufgebot der Polizei sorgte für Aufsehen.
Das Großaufgebot der Polizei sorgte für Aufsehen. ©Facebook/Vetter
Lustenau. Mehrere Streifenwagen vor einer Imbissbude in Lustenau halten die Internetgemeinde auf Trab. In sozialen Netzwerken spricht man von einem Cobraeinsatz, der Beitrag wurde über hundert Mal geteilt. In Wahrheit war jedoch alles harmloser.

Dieser Beitrag sorgt seit Sonntag in den sozialen Medien für Aufregung. Über 130 mal wurde das Bild innerhalb eines Tages geteilt. Im Nachhinein korrigierte die Posterin den Ort, es handelte sich richtigerweise um den Love Kebab Imbiss in Lustenau. Der Tenor bleibt jedoch auch bei den geteilten Posts der selbe: Man versuche einen Großeinsatz der Polizei inklusive Einsatzkommando Cobra unter den Tisch zu kehren, um ein falsches Gefühl von Sicherheit zu wahren.

Polizisten hatten doch nicht nur Hunger

Wie nun am Montagabend bekannt wurde, wurde der Polizei eine Schlägerei zwischen mehreren Personen vor dem Imbiss gemeldet. Da aufgrund des Szene Openairs im Raum Lustenau überdurchschnittlich viele Streifen im Einsatz waren, rückte die Exekutive mit einem starken Aufgebot an. Vor Ort stellte sich heraus, dass die scheinbare Schlägerei “nur” eine mündliche Auseinandersetzung war, betont Polizeisprecher Rainer Fitz.

Die ursprüngliche hier verbreitete Nachricht, dass die Polizeikräfte nach ihrem Dienst am Openair-Gelände gemeinsam essen gingen, dürfte aufgrund eines Missverständnisses, beziehungsweise Fehleinschätzung der Tatzeit und Situation durch unsere Quelle entstanden sein. Wir bitten diesbezüglich um Entschuldigung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Polizei "stürmt" Dönerbude: Aufregung im Netz nach Massenauflauf von Polizei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen