AA

Patzer bei Rede: Joe Biden verwechselt Ehefrau und Schwester

Biden schien bei seiner Rede etwas verwirrt zu sein.
Biden schien bei seiner Rede etwas verwirrt zu sein. ©AP
Bei seiner Rede am Super Tuesday in Los Angeles unterlief Joe Biden eine peinliche Verwechslung. Doch kurz danach rückte der demokratische Präsidentschaftskandidat wieder alles gerade.
Joe Biden bei seiner Rede
NEU
Eindrücke vom Super Tuesday
Biden geht in Führung
Das ist der Super Tuesday

Während dem knappen Rennen am Super Tuesday, bei dem Joe Biden schlussendlich das bessere Ende für sich hatte, hätte die Stimmung nicht besser sein können.

Biden unterläuft bei der Rede ein Fehler

"Übrigens, das ist meine kleine Schwester Valerie und ich bin Jills Ehemann", ließ Biden die Anwesenden wissen. Dabei zeigte er jedoch jeweils in die falsche Richtung. Seine Frau verneinte es noch, bevor er den Satz ganz ausgesprochen hatte. Schnell wurde der Fauxpas berichtigt und die drei konnten gemeinsam mit den anwesenden Befürwortern Bidens darüber lachen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Patzer bei Rede: Joe Biden verwechselt Ehefrau und Schwester
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen