Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Negerbad" in Friedrichshafen: Google löscht Namen

©Der Name "Negerbad" wird bei Google Maps nicht mehr angezeigt.
Das "Freizeitgelände Manzell" in Friedrichshafen wird im Volksmund "Negerbad" genannt und löste damit eine hitzige Diskussion aus. Denn auch bei Google Maps war das Bad unter diesem Namen zu finden. Nun reagierte Google und löschte den Namen.

Ein Nutzer hatte im Portagl “Sag´s doch” in Friedrichshafen dazu aufgerufen, den Namen abzuschaffen und damit eine hitzige Debatte im Internet ausgelöst. Die Stadt Friedrichshafen erwies sich als falscher Ansprechpartner, wurde das Bad offiziell ja als “Freizeitgelände Manzell” betitelt. Die Stadt stellte allerdings einen Änderungsantrag an Google, damit der Name dort geändert würde.

Mit Erfolg wie sich jetzt zeigt. Denn der Name “Negerbad” wird auf der Karte zum “Freizeitgelände Manzell” nicht mehr angezeigt.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutschland
  • "Negerbad" in Friedrichshafen: Google löscht Namen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen