Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Konkurs: KUB Cafè Bar wird weitergeführt

KUGES-Geschäftsführer Döring teilt mit, dass das KUB Café vorerst weitergeführt werden kann.
KUGES-Geschäftsführer Döring teilt mit, dass das KUB Café vorerst weitergeführt werden kann. ©Steurer/VOL.AT/Mayer
Der Betrieb in der KUB Café Bar wird fortgeführt. Wie vergangene Woche bekannt wurde, brachten die Behörden am 13. Dezember einen Konkursantrag gegen die Lokalbetreiber ein. Der zuständige Masseverwalter Wolfgang Hirsch teilt nun mit, dass der Betrieb in der KUB Café Bar vorerst weitergeführt werden kann.
KUB-Cafe nach 9 Monaten in Konkurs

"Die Zusammenarbeit mit dem Team der KUB Café Bar ist seit Beginn durchwegs positiv", erklärt KUGES-Geschäftsführer Werner Döring. "Das Lokal ist nach nur neun Monaten noch in der Startphase. Wir sind guter Dinge, dass der momentane finanzielle Engpass der Betreiberin nur kurzfristig ist und freuen uns auf ein erfolgreiches gemeinsames Jahr 2020."

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Nach Konkurs: KUB Cafè Bar wird weitergeführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen