AA

Nach Autobrand schwerer Unfall auf Gegenfahrbahn

Farhzeugbrand mit anschließendem Auffahrunfall
Farhzeugbrand mit anschließendem Auffahrunfall ©Dietmar Mathis
Auf der A14 ist am Mittwoch ein Fahrzeug ausgebrannt. Zur gleichen Zeit passierte auf der Gegenfahrbahn ein schwerer Auffahrunfall.
Fahrzeugbrand und Unfall: Alle Bilder

Am Mittwochvormittag fuhr ein 73-jähriger Pkw-Lenker in Hohenems auf die A14 auf. Noch in der Auffahrt bemerkte der Mann Rauch aus dem Motorraum qualmen. Der Lenker stellte sein Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen ab. Kurze Zeit später stand das Fahrzeug im Vollbrand. Löschversuche durch Ersthelfer blieben erfolglos.

Eine Komplettsperre der A 14 für 30 Minuten war die Folge. Der Brand wurde schließlich von der Feuerwehr Hohenems gelöscht, verletzt wurde niemand.

Auffahrunfall auf Gegenfahrbahn

Kurze Zeit später kam es auf der Gegenfahrbahn zu einem Auffahrunfall. Eine 38-jährige Frau lenkte ihren Pkw auf der Überholspur in Fahrtrichtung Deutschland. Verkehrsbedingt musste sie ihr Fahrzeug abbremsen. Die nachfolgende 56-jährige Lenkerin konnte ihr Fahrzeug noch rechtzeitig bremsen. Eine 45-jährige Pkw-Lenkerin übersah jedoch das Bremsmanöver. Es kam zur Kollision der drei Fahrzeuge. Eine Person erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades, zwei weitere wurden leicht verletzt. Der Unfall hatte eine einstündige Sperre der Überholspur zur Folge.

Mehr Bilder zum Unfall (V+):

Einsatzkräfte vor Ort:

  • FFW Hohenems und Götzis: 6 Fahrzeuge und 42 Einsatzkräfte
  • Rotes Kreuz: 1 Notarzt, 2 Rettungswagen und 8 Rettungskräfte
  • Asfinag-Streckendienst: 2 Fahrzeuge und 4 Einsatzkräfte
  • VKW: Notdienst mit 2 Personen
  • Bundespolizei: 3 Fahrzeuge und 5 Einsatzkräfte

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Nach Autobrand schwerer Unfall auf Gegenfahrbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen