AA

Messepark-Erweiterung: "Handelsstandort muss Akzente setzen"

Alle Videos
LR Marco Tittler bei "Vorarlberg LIVE".
LR Marco Tittler bei "Vorarlberg LIVE". ©VOL.AT; Messepark/Dietmar Eberle
Redaktion redaktion@vol.at
Marco Tittler, Landesrat für Raumplanung und Baurecht, war am Montag bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast.
So reagiert man auf das Ja zur Messepark-Erweiterung
Raumplanungsbeirat entschied zur Messepark-Erweiterung

Am Montagvormittag fand sich der Raumplanungsbeirat des Landes im Bregenzer Landhaus ein. Das Hauptthema des Tages: Die angedachte Erweiterung des Messeparks. Das Ergebnis des voll besetzten Beirats: Ein klares Ja mit Auflagen, abgegeben mit zehn zu drei Stimmen.

Landesrat zufrieden

„Das Abstimmungsergebnis mit 10:3 ist ein deutlich Positives. Man hat erkannt, dass man für den Handelsstandort Vorarlberg Akzente setzen muss. Das ist keine Frage EKZ gegen Ortszentren, es werden auch in Zentren weiterhin Investitionen gemacht“, sagt Landesrat Marco Tittler in einer ersten Reaktion den VN. Auch in Vorarlberg LIVE gegenüber Moderator Joachim Mangard sieht er angesichts der polarisierenden Meinungen ein gutes Gesprächsklima in der Beiratssitzung.

"Die Handelslandschaft in Vorarlberg hat sich seit 2019 verändert", betont Tittler. Neben dem Onlinehandel hat auch die Konkurrenz jenseits der Landesgrenze zugenommen. Dementsprechend habe der Beirat agiert.

Die ganze Sendung zum Nachsehen:

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Messepark-Erweiterung: "Handelsstandort muss Akzente setzen"