AA

Machen Drogen psychisch krank?

Machen Drogen psychisch krank?
Machen Drogen psychisch krank? ©Imagesource
Bludenz. Unter dem Titel „Crazy in a crazy world“ geht es bei der Veranstaltung der Sozialpsychiatrischen Dienste des aks am 13. November um die Frage, welche Auswirkungen der Drogenkonsum auf die Psyche haben kann.

Der Psychiater und Psychotherapeut Dr. Roland Wölfle erläutert in seinem Vortrag das Thema psychischer Erkrankungen in Verbindung mit Drogenkonsum. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob Drogen als Heilmittel bei psychischen Beschwerden eingesetzt werden können und ob Kiffen psychisch krank machen kann.

Mit der Lesung aus seinem Buch „47 Minuten und 11 Sekunden im Leben der Marie Bender“ zeigt Autor Rainer Juriatti dieses Thema aus einem anderen Blickwinkel.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion stehen Mitglieder der Organisationen Omnibus, HPE, Clean und der aks Sozialpsychiatrischen Dienste für Fragen rund um das Thema Drogen und psychische Erkrankungen zur Verfügung. Moderiert wird die Veranstaltung von ORF-Journalistin Ursula Kremmel.

Factbox

Termin: Donnerstag, 13. November 2008

Ort: Remise Bludenz

Begin: 19.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 5,- Jugendliche € 2,-

Raiffeisenplatz, 6700 Bludenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Bludenz
  • Machen Drogen psychisch krank?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen