AA

Lustenau, S18 und "Die Macht der Kränkung"

Kurt Fischer und Reinhard Haller sind bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast.
Kurt Fischer und Reinhard Haller sind bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast. ©VOL.AT Kurt Fischer und Reinhard Haller sind bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast. ©VOL.AT
Kurt Fischer, Bürgermeister von Lustenau, und Reinhard Haller, Gerichtspsychiater und Sachbuch-Autor, sind am Freitag zu Gast bei "Vorarlberg LIVE".
Landesrat Marco Tittler zur S18

Kurt Fischer, Bürgermeister von Lustenau

Der Lustenauer Bürgermeister Kurt Fischer ist am Freitag im "Vorarlberg LIVE"-Studio bei Gerold Riedmann zu Gast. Natürlich wird die S18 und die aktuell wieder aufgeflammte Debatte um das seit Jahrzehnten diskutierte Straßenbauprojekt Thema im Bürgermeistergespräch sein.

Reinhard Haller, Kriminalpsychologe und Autor

Basierend auf dem Sachbuch-Bestseller "Die Macht der Kränkung" von Gerichtspsychiater Reinhard Haller zeigt der ORF ab Sonntag eine sechsteilige fiktive Fernsehserie, die die Vorgeschichte zu einem Anschlag zeigt. Reinhard Haller war in die Produktion der Serie eingebunden und spielt auch eine kleine Gastrolle. Im Studio von "Vorarlberg LIVE" spricht er über die Serie, die Dreharbeiten und die Umsetzung seines Buches.

VORARLBERG LIVE am Freitag, 27. August 2021
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Kurt Fischer (Bgm. Lustenau), Reinhard Haller (Psychiater und Autor)
Moderation: Gerold Riedmann (Chefredakteur VN.at)

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • Lustenau, S18 und "Die Macht der Kränkung"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen