AA

Lustenau-Derby: Massenschlägerei mit Verletzten

Lustenau - Zu einer Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fangruppen kam es am Freitagabend im Zuge des Fußballderbys zwischen Austria Lustenau und FC Lustenau.
2:1-Derbysieg für FC Lustenau
Lustenau-Derby in Bildern

Bereits vor dem Derby führten FC-Fans gegen 17.30 Uhr einen Fanmarsch vom alten FC-Stadion quer durch Lustenau zum Stadion durch. Der Marsch mit ca. 60 teilweise erheblich alkoholisierten Beteiligten verlief bis auf kleinere Ordnungsstörungen ohne Ausschreitungen und wurde von Polizeikräften beobachtet.

Schlägerei außerhalb des Stadions

Das anschließende Fußballderby, das etwa 4.900 Zuschauer verfolgten, verlief zunächst ruhig. Die wirklich große Dramatik spielte sich nach dem Schlusspfiff ab. Während die FC-Lustenau-Spieler den 2:1-Derbysieg mit den auf den Platz stürmenden Fans feierten, brach auf der Haupttribüne eine junge Frau zusammen. Sie erlitt einen Herzstillstand, und wurde vom zufällig anwesenden Notarzt Dr. Adolf Zoll wiederbelebt. Eine halbe Stunde nach Spielende landete der Rettungs-Hubschrauber mitten auf dem Spielfeld. Die Frau wurde abtransportiert.

Währenddessen begab sich eine größere Austria-Fangruppe in Richtung der FC-Fans. Die Fan-Gruppierungen gerieten im Anschluss außerhalb des Stadions auf der Schützengartenstraße aneinander. Es entwickelte sich eine wüste Schlägerei, die erst nach dem Einschreiten der Polizei beendet werden konnte.

Verletzt wurde nach ersten Informationen bei der Schlägerei nur eine Person, es dürfte aber zu weiteren Verletzungen gekommen sein. Die Schützengartenstraße wurde ca. 30 Minuten lang für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr gesperrt, um die rivalisierenden Fangruppen auseinander zu halten.

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamten

Infolge der Ausschreitungen werden Anzeigen wegen Körperverletzung, tätlichem Angriff auf einen Polizeibeamten und gegen acht Personen wegen Ordnungsstörung erstattet. Eine Person wurde vorübergehend festgenommen.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Lustenau-Derby: Massenschlägerei mit Verletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen