Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lochau: Stichwahl-Duell zwischen Matt und Simma

Matt (l.) und Simma (r.) kämpfen in der Stichwahl um den Bürgermeistersessel in Lochau.
Matt (l.) und Simma (r.) kämpfen in der Stichwahl um den Bürgermeistersessel in Lochau. ©VOL.AT, Grüne, ÖVP
Am Freitag fand die Live-Diskussion zwischen Herausforderer Frank Matt (Grüne) und Bürgermeister Michael Simma (ÖVP) live auf VOL.AT statt. Anschließend analysierten Politik-Experten das Gespräch.
Das war das Duell Allgäuer - Matt

Am 27. September 2020 müssen in Lochau, Bregenz, Hard, Feldkirch, Lech und Bludenz die Bürgerinnen und Bürger noch einmal zur Wahlurne schreiten. Je zwei Kandidaten stehen in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt. Bevor sie sich am Sonntag, dem 27. September, der Stichwahl stellen, stehen sie sich bei den Wahlduellen von VOL.AT TV und VN.at nochmals gegenüber - live auf VOL.AT, im Fernsehen auf Ländle TV und auf VN.at.

Live-Duelle auf VOL.AT

Den Auftakt machten der Feldkircher Bürgermeister Wolfgang Matt von der ÖVP und sein Herausforderer Daniel Allgäuer (FPÖ) am Donnerstag. Matt erreichte bei der Direktwahl 41,4 Prozent der Stimmen, Allgäuer schaffte 23,7 Prozent. Sie bestritten am Donnerstag, dem 17. September, das erste der Wahlduelle. Anschließend gab es die Analyse des Duells von Politik-Experten.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinderatswahlen Vorarlberg
  • Lochau
  • Lochau: Stichwahl-Duell zwischen Matt und Simma
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen