AA

Lech: Burghotel investiert in Mitarbeiterwohnungen

Lech – In Lech werden zurzeit zahlreiche Hotels um- und/oder ausgebaut. Eines dieser Hotels ist das Burghotel in Oberlech. VOL sprach mit Hotelchef Gerhard Lucian.
Lecher Burghotel baut um
Burghotel Baustelle in Lech
Lecher Hotel Krone investiert

„Wir bauen ein neues Mitarbeiterhaus, denn auch Mitarbeiter brauchen tolle Unterkünfte, auch bei ihnen muss der Komfort verbessert werden“, sagt Gerhard Lucian, Chef des Burghotels in Oberlech.

Lucian investiert heuer rund 2,5 Millionen Euro. „Durch die Ausbaumaßnahmen wollen wir unsere Mitarbeiter fördern, sodass sie dem Gast ein dementsprechend besseres Urlaubsgefühl vermitteln können“, sagt der Hotelchef.

Auch Burghotel Zimmer werden ausgebaut

Und auch innerhalb des Hotels wird umgebaut. Lucian: „Heuer werden 18 Zimmer umgebaut, das heißt: Neue Betten, neue Böden, neue Ausstattung.“ Lucians Ziel: Innerhalb von drei Jahren sollen sämtliche Zimmer renoviert sein. Inklusive Ledercouch. (VOL)

Burghotel Chef Gerhard Lucian im Interview

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Lech: Burghotel investiert in Mitarbeiterwohnungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen