AA

Kontrollstellen-Aufbau im Leiblachtal in vollem Gange

Aufbau der Kontrollstelle Leiblachtal der L190.
Aufbau der Kontrollstelle Leiblachtal der L190. ©VOL.AT
Für die Ausreise aus dem Leiblachtal ist ab Donnerstag ein negatives Testergebnis nötig - mit dem Aufbau von Kontrollstellen wurde bereits begonnen.
Ausreisetestpflicht für das Leiblachtal

Mit den Aufbauarbeiten wurde bereits begonnen. Unter anderem steht bereits eine Kontrollstelle bei der L190. Hier müssen alle einen negativen Covid-Test vorlegen, um die Region verlassen zu dürfen.

Aus diesem Grund wurde bereits am Dienstag im Leiblachtalsaal binnen acht Stunden eine neue Teststation aufgebaut, in der innerhalb von zwei Tagen 10.000 Tests durchgeführt werden können.

Nachdem die Infektionszahlen im Leiblachtal rasch anstiegen und mehrere Fälle der britischen Mutation festgestellt wurden, wurde am Dienstag eine Ausreisetestpflicht über die Region verhängt, diese gilt ab Donnerstag.

"Vorarlberg LIVE"-Sondersendung zur Leiblachtal-Situation:

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kontrollstellen-Aufbau im Leiblachtal in vollem Gange
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen