"Klopfzeichen" und "Nudging"

Autor Bastian Kresser und Verhaltensökonom Gerhard Fehr sind am Freitag zu Gast in "Vorarlberg LIVE".

Bastian Kresser, Autor

Im August 2021 erschien der vierte Roman von Bastian Kresser. In "Klopfzeichen" geht um drei Spiritistinnen, die durch unerklärliche Séancen bekannt wurden. In "Vorarlberg LIVE" spricht er mit VOL.AT-Chefreporter Pascal Pletsch über seine Inspiration und seinen Beitrag bei "Literatur Vorarlberg präsentiert: Neue Texte" am kommenden Mittwoch.

Gerhard Fehr, Verhaltensökonom

Fehr ist CEO und Gründungspartner der Beratungsgesellschaft FehrAdvice & Partners AG. Der Betriebswirt ist Experte im Bereich "Nudging" - der gezielten Beeinflussung, um das Verhalten und Entscheidungen zu verändern. In "Vorarlberg LIVE" spricht er darüber, wie dies bei der Impfpflicht zum Einsatz kommen könnte.

VORARLBERG LIVE am Freitag, 10. Dezember 2021
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Bastian Kresser (Autor), Gerhard Fehr (FehrAdvice & Partners AG)
Moderation: Pascal Pletsch (Chefreporter VOL.AT)

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • "Klopfzeichen" und "Nudging"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen