AA

KlimaVOR! und Gewaltprävention

Christof Drexel und Prof. Dr. Kathrin Yen heute bei Pascal Pletsch in "Vorarlberg LIVE".
Christof Drexel, Obmann des Vereins KlimaVOR! und Prof. Dr. Kathrin Yen, Ärztliche Direktorin der Rechts- und Verkehrsmedizin der Universität Heidelberg heute um 17 Uhr in "Vorarlberg LIVE".

Christof Drexel, Obmann KlimaVOR!

Die Vorarlberger:innen verursachen 8,6 Tonnen CO2 pro Person und Jahr. Der Verein KlimaVOR! hat diese Zahlen ermittelt und stellt damit die Ergebnisse aus dem Energiebericht des Landes an den Pranger, denn hier fällt der tatsächliche Treibhausgasausstoß mehr als die Hälfte geringer aus. Welche Maßnahmen das Land ergreifen muss, um das europaweite Ziel der Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, erklärt Christof Drexel, Obmann des Vereins KlimaVOR! heute um 17 Uhr in "Vorarlberg LIVE".

Prof. Dr. Kathrin Yen, Ärztliche Direktorin der Rechtsmedizin Universität Heidelberg

Österreich ist das einzige EU-Land, in dem mehr Frauen als Männer ermordet werden. Auch die häusliche Gewalt hat zugenommen. Den Opfern fehlt oft der Mut zu den ausgewiesenen Hilfsvereinen (z.B. ifs Gewaltschutzstelle) zu gehen oder sich in ein Frauenhaus zu retten. Prof. Dr. Kathrin Yen ist Rechtsmedizinerin und Gründerin der ersten Gewaltambulanz in Graz. Pascal Pletsch redet heute in "Vorarlberg LIVE" mit ihr über das Problem der Spurensicherung und der Angst vor dem eigenen Partner.

VORARLBERG LIVE am Dienstag, 22. Juni 2021
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Christof Drexel (KlimaVOR!), Dr. Kathrin Yen (Universität Heidelberg)
Moderation: Pascal Pletsch (Chefreporter VOL.AT)

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • KlimaVOR! und Gewaltprävention
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen