Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kirchen wieder für Gottesdienste geöffnet

Gottesdienst unter Auflagen: Messen finden wieder statt.
Gottesdienst unter Auflagen: Messen finden wieder statt. ©APA/Symbolbild
Seit Freitag dürfen in Österreich wieder Gottesdienste öffentlich gefeiert werden, allerdings mit bestimmten Regeln. Ein ORF-Lokalaugenschein bei einer Messe in der Pfarrkirche in Altach.

Die neuen Regeln sehen vor, dass die Teilnehmer einen oder besser zwei Meter Abstand halten sollen. Die Zahl der Personen in der Kirche ist begrenzt, es herrscht Maskenpflicht und das Gebot zur Desinfektion.

Das Mitsingen sei mit Maske natürlich erschwert, so der Altacher Pfarrer Rainer Büchel im Interview mit "Vorarlberg heute" (ORF). Aber es sei sehr schön, die Gemeindemitglieder nach neun langen Wochen endlich wieder zu sehen. Die Gläubigen lassen sich durch die Schutzmaßnahmen jedenfalls nicht vom Besuch der Messe abhalten. Rund 80 Kirchenbesucher waren in Altach beim ersten Gottesdienst nach der Corona-Schließung dabei, die Messe wurde gleichzeitig österreichweit in den ORF-Regionalradios übertragen.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Altach
  • Kirchen wieder für Gottesdienste geöffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen