AA

"Kapital wird grüner"

Hermann Kaufmann
Hermann Kaufmann ©VOL.AT
Architekt Hermann Kaufmann sieht Holzland Vorarlberg auf gutem Weg.

Als eine gewisse Erleichterung, weil er nun nur einen Beruf habe, bezeichnet Holzbaupionier Hermann Kaufmann die Tatsache, dass er als Professor an der TU München verabschiedet wurde. „Mein Architekturbüro läuft weiter“, sagt er als Gast bei „Vorarlberg LIVE“.

Dabei ist er auch mit den steigenden Holzpreisen konfrontiert. „Der Holzmarkt ist mittlerweile international geworden. Wenn die Amerikaner zu wenig Holz haben und weltweit Holz zusammenkaufen, wirkt sich das bis nach Vorarlberg aus“, so Kaufmann. Er glaubt aber an eine Entspannung, auch wenn nicht in dem Maße wie zuvor. „Es ist ein Nachziehen der Preise, denn in den letzten zehn bis 15 Jahren sind die Holzpreise kaum gestiegen.“

Nicht nur Holz

Ob sich das auf die Entscheidung auswirken wird, dass die Vorarlberger weniger mit Holz bauen? „Mich stört, dass so getan wird, als ob man sich ein Holzgebäude gar nicht mehr leisten kann. Wenn der Holzpreis um 30 Prozent steigt, bedeutet das für das gesamte Gebäude eine Steigerung um ein bis zwei Prozent“, betont der Architekt. Aber es sei ja nicht nur das Holz, das teurer werde, sondern auch Stahl oder Kunststoffleitungen.

Dass der Rohstoff Holz immer mehr in den Fokus gerückt sei und sich Vorarlberg hier sehr viel Know-how aufgebaut habe, sei sehr wichtig. Zudem werde das Kapital grüner. Das merke man an den Baufirmen, die immer stärker auf Holz setzen. Allerdings habe man sich insgesamt zu sehr von der Technik abhängig gemacht und Probleme weniger mit der Architektur gelöst. Man müsse Bauen also wieder einfacher machen.

Freude hat er mit den jungen Architekten im Land. „Ich freue mich jedesmal, wenn ich ihre Projekte sehe. Aber das Material macht eine gewisse Disziplin notwendig. Es ist somit keine architektonische Revolution, die derzeit stattfindet, sondern ein toller Schritt in eine gute evolutionäre Phase.“ Frauen findet man unter Architekten allerdings wenige. Wobei sich das ändere. „Sie werden das Terrain erobern.“

(VN/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • "Kapital wird grüner"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen