AA

Ist das seine letzte SMS, bevor er in den Heli stieg?

Ist das die letzte Nachricht, bevor Kobe Bryant in den Heli stieg?
Ist das die letzte Nachricht, bevor Kobe Bryant in den Heli stieg? ©AP/Instagram
Kobe Bryant starb bei einem tragischen Helikopterabsturz. Kurz bevor er in den Heli stieg, schrieb er Shareef 0´Neal - dem Sohn von Ex-Lakers-Kollege Shaquille O´Neal. Als dieser antwortete, war Bryant schon tot.
Kobe Bryant und Tochter Gianna
Lebron James und Kobe Bryant
Trauer um Kobe Bryant
Ermittlungen zu Bryant-Tod

Es ist 8:19 Uhr. Rund eine Stunde vor dem tragischen Helikopterabsturz in den Hügeln von Calabasas. Basketball-Legende Kobe Bryant nimmt sein Handy und schickt eine Nachricht an seinen Freund Shareef: "Gehts dir gut Kumpel?"

Um 9:06 Uhr steigt er in den Unglücks-Helikopter. Die Sicht ist schlecht. Um 9:45 Uhr stürzt er über den Hügeln ab. Auch seine 13-jährige Tochter Gianna und sieben weitere Menschen kommen bei dem Absturz ums Leben.

Um 10:58 Uhr antwortet Shareef. Er weiß zu diesem Zeitpunkt noch nichts von dem tragischen Unglück. "Ja! Ich habe gerade versucht, meinen nächsten Schritt rauszufinden. Wie lief´s bei dir?"

Doch eine Antwort erhält er nicht - Nachrichten berichten anschließend über den Unfall, über den Absturz der Basketball-Legende. "Ich wünschte, ich hätte nicht ausgeschlafen. Dann hätte ich mit dir reden können. Du warst nicht nur ein großartiger Onkel, du warst für mich auch ein Coach und ein Mentor. Ich liebe dich", schreibt Shareef zu seinem Post.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Ist das seine letzte SMS, bevor er in den Heli stieg?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen