AA

Infoveranstaltung: Ergebnisse Befragung der Studie Gesundheit und Sozialkapital

Bregenz. Unter dem Stichwort „Sozialkapital“ versteht man den sozialen Zusammenhalt innerhalb einer Gemeinschaft, in diesem Fall der Landeshauptstadt Bregenz. Es sind die vertrauensvollen Beziehungen, die Menschen auf unterschiedlichen Ebenen miteinander haben. Es sind die Fähigkeiten zur Selbstorganisation, Gruppenbildung und Bürgerbeteiligung.

Die Landeshauptstadt Bregenz hat im Frühjahr 2007 bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern über 15 Jahren eine Sozialkapitalbefragung durchgeführt. Es wurde erhoben, wie ge­sund sich die Menschen in der Landeshauptstadt fühlen und wie sich das Zusammenleben in Bregenz gestaltet. Die Auswertung hat das Wiener Institut BOAS durchgeführt. Der Rücklauf der Fragebogen betrug 15 %. Die Ergebnisse daraus bilden eine wichtige Grundlage für künf­­tige Maßnahmen und Aktivitäten in der Stadt.

Aus diesem Grund laden Bürgermeister Markus Linhart und Stadträtin Alexandra König herzlich zu einem interessanten Info-Abend ein:

Dienstag, 2.12.2008,

19 Uhr, „Austriahaus”,

Belruptstraße 21, Bregenz

„Wir freuen uns, Ihnen die Ergebnisse der Befragung zu präsentieren. Gemeinsam mit allen Interessierten werden wir über zukünftige Projekte, Aktivitäten und Engagements dis­ku­tie­ren“, so Linhart und König abschließend.

Belruptstr. 21, 6900 Bregenz, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Bregenz
  • Infoveranstaltung: Ergebnisse Befragung der Studie Gesundheit und Sozialkapital
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen