Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im Rekordjahr hat SCR Altach ein Plus von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet

1,2 Millionen Euro an Plus erwirtschaftete SCR Altach
1,2 Millionen Euro an Plus erwirtschaftete SCR Altach ©Stiplovsek
Sportlich läuft es für den Cashpoint SCR Altach in dieser Saison noch nicht nach Plan, wirtschaftlich darf sich der Verein allerdings über ein Rekordergebnis freuen.
Rekordjahr für SCR Altach
NEU
Altach verliert auch in St. Pölten

Die aktuellen Zahlen über das abgelaufene Vereinsjahr 2017/18 wurden am Sonntag, dem 9. Dezember im Rahmen der Generalversammlung präsentiert.

Auch heuer hat der Club ein erneutes Rekordergebnis präsentiert. Mit einem Umsatz von 10,99 Mio. Euro konnten die Einnahmen deutlich gesteigert und ein Jahresüberschuss (nach Steuern) von 1.183.413,26 Euro ausgewiesen werden. Das Eigenkapital des Vereins steigt damit auf über 1,77 Mio. Euro.

Die Gründe für die deutliche Steigerung der Umsätze liegen zum einen an der erfolgreichen Teilnahme an der UEFA Europa League Qualifikation und zum anderen an den getätigten Spielertransfers.

Mit der Fertigstellung der Fohrenburger Fantribüne im vergangenen Mai sowie dem bereits erfolgten Baustart des Trainingscampus wird beim SCRA auch aktuell wieder in den Ausbau der Infrastruktur und die weitere Professionalisierung des Clubs investiert.

Im Vorstand und Aufsichtsrat hat es keine personellen Änderungen gegeben und die beiden Gremien wurden von den anwesenden Mitgliedern wiedergewählt. Nach der beschlossenen Statutenänderung und dem angekündigten Rückzug von Präsident Karlheinz Kopf im Rahmen einer außerordentlichen Generalversammlung im März 2019 wurde ein Wahlausschuss rund um Peter Pfanner (Vorsitzender des Aufsichtsrates) und Harald Oberdorfer (Vize-Präsident) mit der Suche nach geeigneten Kandidaten für die Gremien beauftragt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Im Rekordjahr hat SCR Altach ein Plus von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen